VS-2008: Kann Debugger nicht mehr starten

15/07/2010 - 11:42 von PeLi | Report spam
Hallo zusammen,

momentan kann ich überhaupt nicht mehr mit Visual Studio arbeiten, da
bei ALLEN Projekte folgendes Problem auftritt.

1. Ich lade, compiliere und linke mein Projekt
2. Ich starete den Debugger (F5).
3. VS-2008 geht in den Debug-Modus (andere Fenster-Anordnung)
4. Es passiert NICHTS
5. Ich warte ein paar Minuten und stoppe dann den Debugger (shift F5)
6. Es passiert NICHTS
7. nach ein paar Minuten kommt eine Fehlermeldung:

"Der Debugger konnte mindestens einen Prozess nicht beenden:"
[5560]NameMeinesProgramms.exe: Das Anfügen des Debuggers an den
Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Möglicherweise befindet sich der
Debugger in einem instabielen Zustand. Es wird empfohlen, alle Dateien
zu speichern und das Programm zu beenden.

8. Nach Bestàtigung der Meldung dauert es noch ca. eine Minute, dann
ist VS-2008 wieder im Entwickler-Modus.

-
Aus irgendeinem Grunde kann der Debugger also offensichtlich an KEINEN
Prozess meht angehàngt werden. Aber warum?

Ich glaube, das einzig "verdàchtige" was ich getan habe BEVOR dieser
Fehler aufrat, war von http://www.update.microsoft.com neue Updates
einzuspielen. Die nachtràgliche Deinstallation dieser Updates brachte
allerdings NICHTS.

Ich wàhre wirklich sehr dankbar für jeden Tip!

Beste Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
15/07/2010 - 18:34 | Warnen spam
Hallo PeLi

"Der Debugger konnte mindestens einen Prozess nicht beenden:"
[5560]NameMeinesProgramms.exe: Das Anfügen des Debuggers an den
Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Möglicherweise befindet sich der
Debugger in einem instabielen Zustand. Es wird empfohlen, alle Dateien
zu speichern und das Programm zu beenden.




ein aktueller Fall war offenbar wegen Virus!
http://social.msdn.microsoft.com/Fo...dc828c4134

suche weitere:
http://www.google.com/search?q=%2B%...process%22



Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen