VS: Diese Meldung macht mich langsam rasend...

28/06/2008 - 17:50 von Andreas Mahub | Report spam
Hallo NGler,

mein VS2008 macht mich derzeit wirklich rasend. Ich habe ein Projekt das
mich schon seit Wochen und Monaten mit einer Meldung nervt, mit der ich
NICHTS anfangen kann. Sie kommt in einem meiner MDI-Formularen. Und taucht
einfach mal sporadisch auf, z.B. wenn ich einen neuen Menüpunkt einfüge oder
MDI.vb speichere. Oder aber auch wenn ich den ganzen Tag mit dem Auto
spazieren fahre. Plopp, kommt die Meldung:
Der Arrayrang 3 ist zu hoch. Visual Studio kann nur Arrays mit dem Rang 1
speichern und laden.

Das einzige was ich finden kann ist diese (für mich) dürftige Information:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...0aaz7.aspx

Wie soll ich aber den Fehler aufspüren und beseitigen wenn mir weder gesagt
wird wo das auftritt und ich dazu im Internet nichts, aber absolut NICHTS
finde?! :-(

Zu diesem Ärger kommt auch noch hinzu, dass in der MDI.resx-Datei mir immer
und immer wieder zwei "Data"-Bereiche zerstört werden und ich somit die
UserControls löschen und wieder raufziehen muss nach dem ich die
"Data"-Bereiche gelöscht habe.

Aber ansonsten funktioniert das Programm einwandfrei. Es làuft und làuft und
làuft. Aber wehe ich muss was mit dem Designer an meinem MDI.vb etwas
machen, dann kreist VS jedesmal (mal an der Stelle, mal and der, mal gar
nicht, mal von alleine) mit dieser Meldung aus.

Vielleicht hat jemand schon mal ein solches Problem gehabt und kann mir
bitte bei einer Lösung helfen?

Gruß
Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
28/06/2008 - 20:00 | Warnen spam
Hallo Andreas,

mein VS2008 macht mich derzeit wirklich rasend. Ich habe ein Projekt das
mich schon seit Wochen und Monaten mit einer Meldung nervt, mit der ich
NICHTS anfangen kann.



Da die Meldung wohl mit Designer-generiertem Code zu tun hat,
Du VS 2008 hast und Du offensichtlich im Debugger
nicht die Stelle angezeigt bekommst, wo der Fehler auftritt,
empfehle ich Dir folgendes zu aktivieren:

[Shawn Burke's Blog : Configuring Visual Studio to Debug .NET Framework
Source Code]
http://blogs.msdn.com/sburke/archiv...-code.aspx

zu aktivieren. Man bekommt dann viel genauer den internen
Fehler angezeigt. Dabei muss Du (da es sich evtl. um ein
Problem im DesignMode handelt) zusàtzlich beim Erstellen
den Pfad zu devenv.exe eintragen und in den Befehls-
Parametern das "Projekt.sln". Bleiben wir also erstmal
bei diesem ersten Problem. (bin in dieser Gruppe nur sehr
selten, es kann ggf. bei Antworten etwas dauern)


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen