VS: Sun E250, JetDirect Printserver

24/08/2014 - 18:41 von news06 | Report spam
Werte Gruppe,

aufgrund der sparsamen Reaktion noch ein Versuch:

nach dem Abschluss meiner privaten Solaris-Linux-Migration sind
zwei dieser klassischen Sun-Einstiegsserver gegen eine kleine
Aufmerksamkeit abzugeben.
Kurzdaten:
Rackversion ohne Schienen, 2x400Mhz, 2 bzw. 1,5GB, 2x18G, 2 Netzteile.
Ein paar Bonbons (Speicher, Platten, qfe) gibts dazu.
Ueber Installationsmedien(kopien, S8/9) kann man reden.

Eine Maschine war seit ihrer Indienststellung um 2000 rum fast
ununterbrochen in Betrieb, die andere stand seit 2006 Ersatz
daneben.

Wegen des Gewichts und der Unhandlichkeit nur Abholung in derzeit
9544x Bayreuth oder nach Absprache Muenchen.
Bei einem selbst organisierten Abtransport bin ich gerne behilflich,
aber Paletten besorg ich nicht ;-)

Ausserdem habe ich noch einen Printserver gefunden, HP JetDirect EX Plus3,
3xparallel, 1xRJ45/1xKoax 10Mbit, Steckernetzteil - gegen Porto.

Konfig ist eher ueberschaubar:

JetDirect Telnet Configuration== Present Config : DHCP
MAC Address : 00:60:b0:99:84:15

IP Address : 192.168.x.x
Subnet Mask : 255.255.255.0
Default Gateway : 192.168.x.x
Syslog Server : 0.0.0.0
Idle Timeout : 90 Seconds
Set Cmnty Name : public
Host Name : NPI998415

DHCP Config : Enabled
Passwd : Disabled
Novell : Disabled
DLC/LLC : Disabled
Ethertalk : Disabled
Port[1] Banner page : Disabled <-
Port[2] Banner page : Disabled
Port[3] Banner page : Disabled


Gruesse
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Kay Martinen
26/08/2014 - 10:41 | Warnen spam
Moin Michael.

Am 24.08.2014 um 18:41 schrieb Michael Hoereth:

aufgrund der sparsamen Reaktion noch ein Versuch:
Rackversion ohne Schienen, 2x400Mhz, 2 bzw. 1,5GB, 2x18G, 2 Netzteile.



Interessieren *würde* mich das wohl mal, aber mehrere Gründe stehen dem
leider entgegen.

Wegen des Gewichts und der Unhandlichkeit nur Abholung in derzeit
9544x Bayreuth oder nach Absprache Muenchen.



Das ist einer, leider komme ich nicht in die Gegend. Und Transport
dürfte teuer werden. Was wiegt so eine Kiste, 20, 30 Kilo oder gar mehr?
Und, ich hab grad einen teuren Transport organisiert, der dieser Tage
eintreffen soll. Dafür ist der Inhalt pc-kompatibel und günstig. Dank
dafür an A.W.

Ausserdem habe ich noch einen Printserver gefunden, HP JetDirect EX Plus3,



Hab auch noch einen Jetdirect 50x. Bei dem steckt als SysLocation
irgendwie was mit "Serverraum <tralala>" drin. Per Telnet konnte ich das
bisher nicht àndern und per snmp fehlt mir evtl. das richtige Werk-zeug
oder Kenntnis davon. Hast du einen Tip dazu? Oder jemand anderes?

Kay

Ähnliche fragen