VS2005

04/11/2008 - 16:09 von Fred Aurich | Report spam
Hallo,

diesmal habe ich ein "Problem" mit dem VisualStudio selbst. Ganz ausgetestet
habe ich es (noch) nicht, aber wenn ich auf einem TabControl Objekte anordne
(Label, TextBox etc.) und dann ein Button, werden in dem Moment wo ich den
Button auf die TabPage ziehe, die anderen Objekte in den Hintergrund gesetzt
und damit ausgeblendet. Wenn ich sie über die Dokumentengliederung wieder
selektiere und versuche in den Vordergrund zu schieben, wird es zwar
ausgeführt, aber im VStudio sehe ich sie trotzdem nicht. Zur Laufzeit werden
sie ganz normal angezeigt. Kann ich das irgendwie veràndern???

Fred Aurich
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Krug
04/11/2008 - 16:28 | Warnen spam
Fred Aurich schrieb:
aber wenn ich auf einem TabControl Objekte anordne
(Label, TextBox etc.) und dann ein Button, werden in dem Moment wo ich den
Button auf die TabPage ziehe, die anderen Objekte in den Hintergrund gesetzt
und damit ausgeblendet.



schon (relativ) viele Objekte auf dem TabControl?
Dann ist u.U. einfach der Designer überlastet.

Ich habe ein einem Form ein DesignDesaster was ich bald aufràumen muss,
mit schon relativ vielen Objekten auf relativ vielen TabPages (ca. 200
Controls auf gesamt 11 Pages).

Selbst auf einem schnellen Rechner verabschiedet sich der Designer bei
diesem Tab regelmàssig für ca. 30 Sekunden wàhrend der die Controls ganz
oder teilweise unsichtbar sind. Aber nach eben diesen ca. 30 Sekunden
renkt sich das von allein wieder ein.

Zur Laufzeit ist alles okay, die Anwender spüren nix. Aufràumen muss ich
das Ding trotzdem.

Ähnliche fragen