vs2008: Registry.Users: Fehlermeldung: Typ- oder Namespacename "Users" ist im Namespace "Registry"

09/06/2010 - 17:49 von Alberto Luca | Report spam
Hallo Newsgroup,

beim u.s. Coding erhalte ich folgenden Fehler:
Der Typ- oder Namespacename "Users" ist im Namespace "Registry" nicht
vorhanden. (Fehlt ein Assemblyverweis?)

Ich find den Fehler nicht.
Woran liegts?
Using oder Assembly-Einbindung?
(ich denk, unter vs2005 gings)

Coding:
using Microsoft.Win32; // wg. Registry

namespace Registry
{
public partial class Form1 : Form
{

private void btnReadReg1_Click(object sender, EventArgs e)
{
RegistryKey rk = Registry.Users; // Fehler

}
...
Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald M. Genauck
09/06/2010 - 19:28 | Warnen spam
Hallo Alberto,

beim u.s. Coding erhalte ich folgenden Fehler:
Der Typ- oder Namespacename "Users" ist im Namespace "Registry"
nicht vorhanden. (Fehlt ein Assemblyverweis?)

Ich find den Fehler nicht.
Woran liegts?
Using oder Assembly-Einbindung?
(ich denk, unter vs2005 gings)

Coding:
using Microsoft.Win32; // wg. Registry

namespace Registry
{
public partial class Form1 : Form
{

private void btnReadReg1_Click(object sender, EventArgs e)
{
RegistryKey rk = Registry.Users; // Fehler

}



Dein Namespace "Registry" steht in Konflikt mit der Registry-Klasse
aus Microsoft.Win32. Da Deine Namespace-Deklaration den engeren
Gültigkeitsbereich hat, wird versucht, in diesem Namespace ein
"Users"-Objekt (Klasse, Structure, ...) zu finden, das es offenbar
aber nicht gibt.

Entweder nennst Du den Namespace anders (oder kannst darauf
verzichten), oder Du qualifizierst den Users-Zugriff vollstàndig:

RegistryKey rk = Microsoft.Win32.Registry.Users;


Viele Grüße

Harald M. Genauck

"VISUAL STUDIO one" - http://www.visualstudio1.de (Chefredakteur)
"ABOUT Visual Basic" - http://www.aboutvb.de (Hrsg. + Redaktion)

Ähnliche fragen