VSS Error 0x8004230f / [0x80070427]

08/02/2008 - 09:20 von Oliver Richter | Report spam
Hi,

vor ein paar Tagen ist ganz spontan an einen Windows Server das VSS
ausgefallen (W2K3 Std., WTS, SP2, kein Exchange, kein DC, RAID5 an Adaptec
Kontroller). Bei allen Laufwerken steht jetzt bei
Eigenschaften->Schattenkopien folgendes drinnen:

"Es konnten keine Volumes, von denen Schattenkopien erstellt werden können,
ermittelt werden. Fehler 0x8004230f: Beim Schattenkopie-Anbieter ist wàhrend
der Verarbeitung des angegebenen Vorgangs ein unerwarteter Fehler
aufgetreten."

Im Eventlog (Anwendungen) steht drinnen (3 Fehler in Folge):

Quelle: VSS; Event-ID: 12293
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen einer Routine auf dem
Volumeschattenkopieanbieter "{b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5}" ist ein
Fehler aufgetreten. Routinedetails
IVssSnapshotProvider::QueryVolumesSupportedForSnapshots(ProviderId,29,...)
[hr = 0x8000ffff].

Quelle: VSS; Event-ID: 1
Volumeschattenkopie-Dienst-Initialisierungsfehler: Der Steuerungsverteiler
kann nicht gestartet werden [0x80070427].


Quelle: VSS; Event-ID: 12293
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen einer Routine auf dem
Volumeschattenkopieanbieter "{b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5}" ist ein
Fehler aufgetreten. Routinedetails
IVssSnapshotProvider::QueryVolumesSupportedForSnapshots(ProviderId,29,...)
[hr = 0x8000ffff].


Alle Links zur Fehlerbeschreidung "0x8004230f" habe ich schon geprüft.
http://support.microsoft.com/kb/940184/en-us

Ohne Erfolg!
Der Test mit: "vssadmin list writers" bringt keine Fehler:

C:\> vssadmin list writers
vssadmin 1.1 - Verwaltungsbefehlszeilenprogramm des
Volumeschattenkopie-Dienstes

(C) Copyright 2001 Microsoft Corp.

Verfassername: "MSDEWriter"
Verfasserkennung: {f8544ac1-0611-4fa5-b04b-f7ee00b03277}
Verfasserinstanzkennung: {b1c76ac9-ba22-4a9e-9570-5519d33c04a0}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Registry Writer"
Verfasserkennung: {afbab4a2-367d-4d15-a586-71dbb18f8485}
Verfasserinstanzkennung: {9b98b79b-0643-4e01-b607-27db04f05894}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Event Log Writer"
Verfasserkennung: {eee8c692-67ed-4250-8d86-390603070d00}
Verfasserinstanzkennung: {ceaed872-1cef-4b10-8f97-26361096fcb0}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "COM+ REGDB Writer"
Verfasserkennung: {542da469-d3e1-473c-9f4f-7847f01fc64f}
Verfasserinstanzkennung: {fa6df9d0-75e8-492e-92c7-df73f26a8579}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "BITS Writer"
Verfasserkennung: {4969d978-be47-48b0-b100-f328f07ac1e0}
Verfasserinstanzkennung: {329275eb-373d-427e-89dc-9663367dfb59}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Den Link: http://support.microsoft.com/defaul...-us;887827

habe ich auch schon gesichtet, war mir aber nicht ganz sicher, ob dies
zutrifft (anhand der Beschreibung eher nicht).

Der Link: http://support.microsoft.com/kb/924262/en-us ist eher auch
unzutreffen, weil weit und breit kein Exchange vorhanden ist.

Nun bin ich am Ende mit keinem Latein. Wer kann mir noch helfen?

Danke für jedwede Hilfe.

MFG Oliver Richter
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
14/02/2008 - 16:36 | Warnen spam
Hi Oliver,

hast Du schon mal folgenden Link zu Fehler 0x8004230f angesehen?

http://support.microsoft.com/kb/940032/de

MfG

Anke


"Oliver Richter" wrote in message
news:
Hi,

vor ein paar Tagen ist ganz spontan an einen Windows Server das VSS
ausgefallen (W2K3 Std., WTS, SP2, kein Exchange, kein DC, RAID5 an Adaptec
Kontroller). Bei allen Laufwerken steht jetzt bei
Eigenschaften->Schattenkopien folgendes drinnen:

"Es konnten keine Volumes, von denen Schattenkopien erstellt werden
können,
ermittelt werden. Fehler 0x8004230f: Beim Schattenkopie-Anbieter ist
wàhrend
der Verarbeitung des angegebenen Vorgangs ein unerwarteter Fehler
aufgetreten."

Im Eventlog (Anwendungen) steht drinnen (3 Fehler in Folge):

Quelle: VSS; Event-ID: 12293
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen einer Routine auf dem
Volumeschattenkopieanbieter "{b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5}" ist
ein
Fehler aufgetreten. Routinedetails
IVssSnapshotProvider::QueryVolumesSupportedForSnapshots(ProviderId,29,...)
[hr = 0x8000ffff].

Quelle: VSS; Event-ID: 1
Volumeschattenkopie-Dienst-Initialisierungsfehler: Der Steuerungsverteiler
kann nicht gestartet werden [0x80070427].


Quelle: VSS; Event-ID: 12293
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen einer Routine auf dem
Volumeschattenkopieanbieter "{b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5}" ist
ein
Fehler aufgetreten. Routinedetails
IVssSnapshotProvider::QueryVolumesSupportedForSnapshots(ProviderId,29,...)
[hr = 0x8000ffff].


Alle Links zur Fehlerbeschreidung "0x8004230f" habe ich schon geprüft.
http://support.microsoft.com/kb/940184/en-us

Ohne Erfolg!
Der Test mit: "vssadmin list writers" bringt keine Fehler:

C:\> vssadmin list writers
vssadmin 1.1 - Verwaltungsbefehlszeilenprogramm des
Volumeschattenkopie-Dienstes

(C) Copyright 2001 Microsoft Corp.

Verfassername: "MSDEWriter"
Verfasserkennung: {f8544ac1-0611-4fa5-b04b-f7ee00b03277}
Verfasserinstanzkennung: {b1c76ac9-ba22-4a9e-9570-5519d33c04a0}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Registry Writer"
Verfasserkennung: {afbab4a2-367d-4d15-a586-71dbb18f8485}
Verfasserinstanzkennung: {9b98b79b-0643-4e01-b607-27db04f05894}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Event Log Writer"
Verfasserkennung: {eee8c692-67ed-4250-8d86-390603070d00}
Verfasserinstanzkennung: {ceaed872-1cef-4b10-8f97-26361096fcb0}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "COM+ REGDB Writer"
Verfasserkennung: {542da469-d3e1-473c-9f4f-7847f01fc64f}
Verfasserinstanzkennung: {fa6df9d0-75e8-492e-92c7-df73f26a8579}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "BITS Writer"
Verfasserkennung: {4969d978-be47-48b0-b100-f328f07ac1e0}
Verfasserinstanzkennung: {329275eb-373d-427e-89dc-9663367dfb59}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Den Link: http://support.microsoft.com/defaul...-us;887827

habe ich auch schon gesichtet, war mir aber nicht ganz sicher, ob dies
zutrifft (anhand der Beschreibung eher nicht).

Der Link: http://support.microsoft.com/kb/924262/en-us ist eher auch
unzutreffen, weil weit und breit kein Exchange vorhanden ist.

Nun bin ich am Ende mit keinem Latein. Wer kann mir noch helfen?

Danke für jedwede Hilfe.

MFG Oliver Richter



Ähnliche fragen