vuescan funzt nicht mehr

30/06/2009 - 11:37 von Otto Werner | Report spam
Hallo Gruppe,
Nach einer Neuinstallation, bei der die Home-Partition erhalten blieb, hat
alles wieder funktioniert. Au0er das dort installierte Scannerprogramm.
Also habe ich es gelöscht, das neueste Programm heruntergeladen und
installiert.Nichts passiert : beim Aufruf im Terminal kommt : bash; command
not found.
Daraufhin habe ich mich an Ed Hamrick gewandt und wollte eine
Hilfestellung.Letzte Antwort : er verstà¼nde nicht viel von Linux und ich
sollte doch mal mit einem Kommando fragen was da fehlt.Kennt jemand das
einschlà¤gige Zauberwort ? Kofler konnte mir auch nicht helfen.

frustriert

otto

suse 11.1 KDE 4.1.3
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
30/06/2009 - 11:48 | Warnen spam
* Otto Werner schrieb:

Dazu kann ich nur beitragen, daß bei mir die Version 8.3.84 tadellos
làuft. Allerdings habe ich mir dazu noch keine Lizenz besorgt, weshalb
bisher noch alle Scans mit Dollarzeichen aufgewertet werden.

Hast Du noch eine der seinerzeit für linux frei verteilten Versionen
greifbar? Daran wàre ich interessiert.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 11.1 (i586) mit Kernel 2.6.27.23-0.1-default
KDE: 4.2.90 (KDE 4.2.90 (KDE 4.3 Beta2)) "release 138"

Ähnliche fragen