Vulkanasche

25/05/2011 - 02:39 von Ralf . K u s m i e r z | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin!

Diesmal also nicht der Eyaf...dingsa, sondern der der Grimmbàr (oder
so), also jedenfalls gleich nebenan, und es soll ja wohl auch schon
weniger werden (woher auch immer man das eigentlich wissen will). Aber
trotzdem:

Bevor sich das Zeugs relativ fein verteilt hat, ist es ja noch
einigermaßen nahe beieinander. Wàre es nicht sinnvoll, es dort an
passender Stelle mit irgendeinem Klebekleister einzusprühen, damit die
Teilchen koagulieren und alsbald abregnen, anstatt flugbetriebsstörend
durch die Gegend zu geistern?


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Dr. Falstaff
25/05/2011 - 07:33 | Warnen spam
_______________________
< *muahhahhaahaahhaaaa* >
\
\
__
UooU\.'@@@@@@`.
\__/(@@@@@@@@@@)
(@@@@@@@@)
`YY~~~~YY'
|| ||

Ähnliche fragen