S/W management in Suse 10.3 zerstört

15/10/2007 - 21:30 von Guybrush Threepwood | Report spam
Hallo zusammen,

nachdem ich erfolgreich die 10.3 auf meinem Rechner installiert habe, habe
etws viel mit dem S/W Management unter Yast rumgespielt und habe wohl beim
Löschen von dem einen oder anderen Paket zuviele Abhàngigkeiten ignoriert.
Nun kann ich die S/W Installation unter Yast nicht mehr starten. Wenn ich
es versuche, bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:

"Error loading language plugin /usr/lib64/YaST2/plugin/libpy2lang_perl.so:
libzypp.so.401: cannot open shared object file: No such file or directory
No such client module sw_single

Run 'yast2 -h' for help on usage"

Ich habe schon versucht, das ganze über die Reparaturfunktion wieder
hinzubiegen, bin aber klàglich gescheitert. Nun habe ich über die
Kommandozeile smart installiert, finde aber nicht, welches Paket ich
installieren müsste, damit alles wieder schön wird.

Gibt es noch Hilfe für meine Suse 10.3???



Gruß Guybrush

OpenSuse (linux) 10.3. 64bit, KDE3.5.7 auf AMD Athlon64 3200+, 1GB RAM
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph 1
15/10/2007 - 23:54 | Warnen spam
Guybrush Threepwood schrieb:
"Error loading language plugin /usr/lib64/YaST2/plugin/libpy2lang_perl.so:



Die fehlende Datei ist im Paket "yast2-perl-bindings" enthalten. Um
sie wieder zu installieren, kannst du zum Beispiel in einer
root-Konsole folgendes rpm-Kommando aufrufen:

rpm -Uhv ftp://ftp5.gwdg.de/pub/linux/suse/o...tribution/\
10.3/repo/oss/suse/x86_64/yast2-perl-bindings-2.15.3-29.x86_64.rpm

Entweder beide Zeilen so wie oben hintereinander eingeben, oder alles
in einer Zeile ohne das "\"-Zeichen.

Gibt es noch Hilfe für meine Suse 10.3???



Was du sonst noch alles durch ignorieren von Abhàngigkeiten
kaputtgemacht hast, kann keiner ausser dir wissen.

Viele Grüße
Christoph

Ähnliche fragen