W07: Broschürendruck, merkwürdig, Kopfzeilen verschoben

07/06/2008 - 21:29 von Daniel Hofer | Report spam
Hallo Leute

ich habe ein merkwürdiges Problem, welches mir erst heute auffàllt.
Ich drucke bereits seit Jahren mittels Fineprint meine A4-Blàtter als
A5-Broschüre.

Nun habe ich aber in einem aktuellen Projekt die Kopfzeilen jeweils
kapitelabhàngig mit einem andersfarbigen Balken definiert. Und siehe da:
Die beiden Kopfzeilen kommen auf meinem Duplex-Drucker (CP 3505dn von
HP) jeweils um ca. 8 mm verschoben. (die eine ist 1 cm vom oberen Rand
entfernt, die andere 1.8cm).

Das Brisante:
in der Word-Seitenvorschau wie auch in Fineprint befinden sich die
Balken immer auf der gleichen Höhe.
Zweites Merkwürdiges: erstelle ich ein normales Dokument ohne
Kopfzeilen, stimmt der Text in etwa überein (eine Toleranz der
Duplexdrucker von ca. 1 mm scheint ja üblich zu sein)

Hat das schon jemand auch festgestellt?
Der Drucker selbst kann ja auch Broschürendruck. Ist aber egal, ob über
Fineprint oder direkt auf den Farblaser, der Balken in den Kopfzeilen
ist immer daneben.

Jetzt habe ich noch versucht, die Blàtter in Word von Anfang an als A5
zu definieren, aber das Ganze dann als Broschüre zu drucken, damit kommt
weder Word noch der Druckertreiber klar (komischerweise kann dies MS
Publisher tadellos...)

Setze übrigens den PCL6 Treiber von HP ein, Notebook mit Vista. Habs nun
mal rasch mit dem Universal PS Treiber von HP versucht: genau das Gleiche.

Hat da wer eine Idee, wo der Hund begraben sein könnte?

Herzlichen Dank!

Gruss Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
29/06/2008 - 19:31 | Warnen spam
Hallo Daniel,

"Daniel Hofer" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich drucke bereits seit Jahren mittels Fineprint meine
A4-Blàtter als A5-Broschüre. Nun habe ich aber in einem aktuellen
Projekt die Kopfzeilen jeweils kapitel-
abhàngig mit einem andersfarbigen Balken definiert.
Und siehe da: Die beiden Kopfzeilen kommen auf
meinem Duplex-Drucker (CP 3505dn von HP) jeweils
um ca. 8 mm verschoben. (die eine ist 1 cm vom
oberen Rand entfernt, die andere 1.8cm). in der Word-
Seitenvorschau wie auch in Fineprint befinden sich die Balken immer
auf der gleichen Höhe.



da die Darstellung in der Seitenansicht fehlerfrei erfolgt,
dürfte der Druckertreiber ursàchlich sein. In diesem Falle
wende dich bitte an den Technischen Support von HP.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen