W10 Website drucken

27/08/2015 - 14:08 von Jürgen Meyer | Report spam
Das Drucken mit "Microsoft Print to PDF" funktioniert mit Edge, jedoch nicht
mit dem IE11.
Das Ergebnis (zumindest bei mir) ist eine PDF-Datei mit 0 Bytes.

Es geht wie gesagt nur um Websites
Alles andere scheint ok zu sein.

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Rakel
27/08/2015 - 14:20 | Warnen spam
Am Thu, 27 Aug 2015 14:08:02 +0200 schrieb Jürgen Meyer:

Das Drucken mit "Microsoft Print to PDF" funktioniert mit Edge, jedoch nicht
mit dem IE11.
Das Ergebnis (zumindest bei mir) ist eine PDF-Datei mit 0 Bytes.

Es geht wie gesagt nur um Websites
Alles andere scheint ok zu sein.



Gerade kurz probiert, die voreingestellte Startseite gedruckt, es
kamen 511867KB im Verzeichnis an.

Thx und Grüße, vielleicht sieht man sich in Los Santos. Bernd Rakel
»Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre
schlecht machen.« (Kurt Tucholsky)
URL mit Zeilenumbruch? Copy and paste funktioniert wirklich!

Ähnliche fragen