[W10x64 Home deu]: Inflation von Bluetooth COM-Ports seit Upgrade von W7 (Atheros)

05/10/2015 - 15:34 von Oliver Doll | Report spam
ASUS P9X79 DELUXE Mainboard [1]

Hallo,

seit dem Upgrade von W7 auf W10 hat mein Onkel das Problem, dass nach
jedem Neustart ein weiterer (BT) COM-Port angelegt wird und eine "ASUS
Mobilink"-Fehlermeldung erscheint. (Man ist ruckzuck auf COM79 ;)

Wenn man die (ausgeblendeten) COM-Ports im Geràtemanager löscht, fàngt
das Spiel wieder von vorn mit niedrigen Nummern an.

Ich kanns nicht 100% sagen, aber vermutle initial waren nach dem
Upgrade originàre MS W10 BT-Treiber drauf. Grundsàtzlich scheint das
Atheros 3012 Geràt auch zu funktinieren, da man z.B. auch sein Handy
per BT koppeln kann, bzw. es sogar per BT-Tethering als Uplink ins
Internet nutzen kann.

Wie gesagt, "Schönheitsfehler" sind die inflationàren COM-Ports.

Bei ASUS finden sich aber nur Qualcomm Atheros BTTreiber bis W7/8
(V8.0.0.214).

Obwohl W10 haben wir die alternativ mal (ohne Fehlermeldung)
installiert, aber ohne dass sich die Situation verbessert hàtte.

Von der "Unofficial Qualcomm Atheros drivers website" [2 ja ja] haben
wir auch noch die 8.0.1.314 Version ausprobiert, aber ebenfalls "nada"
(BT 'tut'))

Von der russischen? 10.0.1.3 Version bei DriverOffNet [3] haben wir
aber doch lieber mal die Finger gelassen ;-)

Jemand ne Idee, wie man die COM-Port-Inflation in den Griff bekommt?
DuG Oliver

[1] https://www.asus.com/Motherboards/P...fications/
[2]
https://www.atheros.cz/atheros-wire...p;system=7
[3] http://driveroff.net/soft/bluetoothatheros/
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
05/10/2015 - 18:31 | Warnen spam
Oliver Doll schrieb:

ASUS P9X79 DELUXE Mainboard [1]

seit dem Upgrade von W7 auf W10



Wurde Windows 10 sauber neu installiert? Falls nicht: OS-Upgrades waren
schon immer und sind nach wie vor ungesund.

hat mein Onkel das Problem, dass nach
jedem Neustart ein weiterer (BT) COM-Port angelegt wird und eine "ASUS
Mobilink"-Fehlermeldung erscheint. (Man ist ruckzuck auf COM79 ;)
[...]
Bei ASUS finden sich aber nur Qualcomm Atheros BTTreiber bis W7/8
(V8.0.0.214).

Obwohl W10 haben wir die alternativ mal (ohne Fehlermeldung)
installiert, aber ohne dass sich die Situation verbessert hàtte.



Sieh nach, ob Windows 10 (nach einer sauberen Installation) Treiber
anbietet. Entweder via Windows Update, im Treiber-Dialog (auch dort gibt
es Windows Update) oder auch unter Microsoft Update Catalog:
<https://catalog.update.microsoft.co....aspx>.

Schlimmstenfalls weiss der Mainboard-Hersteller Genaueres zu Zehn.

[...]



Gruß Herrand
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Ähnliche fragen