W10x64Prof: Qualcomm Atheros WLAN Geraet aktiv, WifI laesst sich aber nicht einschalten

23/07/2016 - 15:18 von Oliver Doll | Report spam
HP 630 Netbook, welches ich von W7 aus auf W10 geupgraded habe.

(Vorweg: nein, saubere Neuinstallation habe ich noch nicht probiert)

PC ist in einer NT-Style Domaene (samba), was aber hier irrelevant
sein sollte, da die Umstellung von Arbeitsgruppe erst nach Upgrade?!

Problem gab es nach dem Upgrade lt. Geraete-Mgr nur mit dem Realtek
USB-Card-Reader, welches ich aber per Treiber-Update loesen konnte.

Leider laesst sich der WiFi-Adapter nicht einschalten.

Die F12 Taste hat ein zwar ein Drahtlos-Symbol als erste Funktion -
die Funktionstasten erreicht man ueber Fn plus jeweilige F-Taste -
aber bei Betaetigung der Taste wird der Flugzeug-Modus ein- bzw.
ausgeschaltet, und nicht wie von mir erwartet das WLAN.

Bisherige erfolglose Versuche:

- aktuellen W10 Atheros 10.0.0.239 Treiber installiert

- BIOS-Update von F38 auf F.39
(BIOS Einstellmoeglichkeiten sind sehr spartanisch - ich sehe
nichts bzgl. WiFi etc.)

- im Geraete-Mgr die Energiespar-Option fuer das Geraet deaktiviert

HP bietet anscheinend keine W10 Treiber fuer dieses Modell an (W7 ist
dort das Aktuellste).

Sendet die "F12"-Taste evt. ein "falsches Signal", was man umbiegen
muesste.

Weitere Ideen willkommen :-)
DuG
Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Doll
24/07/2016 - 17:58 | Warnen spam
On Sat, 23 Jul 2016 15:18:42 +0200, Oliver Doll wrote:
(Vorweg: nein, saubere Neuinstallation habe ich noch nicht probiert)



daran liegts wohl nicht - mehere Neuinstallation durchgefuehrt (e.g.
Ethernet gestecket, bzw. nicht, Standard-Setting uebernommen bzw.
nicht, etc.in verscheidenen Kombinationen)
Cisco VPN Treiber Probleme kann ich dadurch wohl auch ausschliessen.

Deaktiviere ich den WiFi adapter, tacuht er auch auch nicht in den W10
Netzwerk-Einstellungen auf.

Ist er aktivert, habe ich zwar als ersten Eintrag "LAN", aber das
Scheib eschalter-Symbol steht auf aus und er laesst sich auch nicht
auf "an" stellen, da er sofort wieder zurueck springt.

Unter "Flugzeugmodus ist das auf Wlan aufegfuehrt, aber ausgegraut.
BT funktioniert allerdings einwandfrei.

Sendet die "F12"-Taste evt. ein "falsches Signal", was man umbiegen
muesste.



Ich hatte aufgrund eines Hinweises auch mal den aktuellen Synaptics
PS/2 Treiber installiert, aber auch das brachte keine Loesung.

Gibt es eine Moeglichkeit die WiFi-Einschalttaste mit einer
ALT+Ziffernblock Nummernfolge zu simulieren?

Weitere Ideen willkommen :-)

Ähnliche fragen