W2003, Problem mit EQ-Feld und Formeleditor

11/09/2007 - 18:14 von Wilfried Hennings | Report spam
Hallo allerseits,
ich benötige in Word 2003 die Möglichkeit, durch Doppelklick auf ein
EQ-Feld dieses in ein Formeleditor-Objekt umzuwandeln.
Seit ein paar Tagen funktioniert das nicht mehr.
Der Formeleditor wird zwar geöffnet, aber dann kommt die Fehlermeldung:
"Die Word-Formel ist zu umfangreich zum Konvertieren."

Office reparieren und sogar komplett neu installieren hat nichts
gebracht.
Aber:
Wenn ich die Normal.dot umbenenne und Word ohne Normal.dot starte,
funktioniert es.
Solange ich nur die bei leerer Normal.dot angezeigten drei
Überschrift-Formatvorlagen àndere und diese in Normal.dot speichere,
geht es noch. Wenn ich weitere Formatvorlagen hinzufüge, tritt der
Fehler wieder auf. Ich habe noch nicht genau herausgefunden, ab wann.

Auch wenn ich bei einer "funktionierenden" Normal.dot ein neues Dokument
basierend auf einer anderen Formatvorlage erstelle, tritt der Fehler
auf.

Vielleicht hat jemand eine Idee, was man noch machen kann.


Wilfried Hennings
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
11/09/2007 - 20:46 | Warnen spam
Hallo Wilfried,

"Wilfried Hennings" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich benötige in Word 2003 die Möglichkeit, durch Doppelklick
auf ein EQ-Feld dieses in ein Formeleditor-Objekt umzuwandeln.
Seit ein paar Tagen funktioniert das nicht mehr. Der Formeleditor
wird zwar geöffnet, aber dann kommt die Fehlermeldung:
"Die Word-Formel ist zu umfangreich zum Konvertieren."



ich konnte das Problem unter Microsoft Word 2003 reproduzieren.

Ich habe die Frage intern an Microsoft weitergeleitet und werde
die Antwort hier bereitstellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen