W2K Cluster im SAN macht CHKDSK beim schwenken

14/01/2008 - 10:14 von Michael Wever | Report spam
Hallo, ich sitze hier bei einem Kunden, wo angeblich bei fast jedem Cluster
Schwenk ein CHKDSK initiiert wird. Es handelt sich um Server, die im SAN
hàngen, gibt es da in der Cluster Konfig irgendwas besonderes zu beachten?

Vielen Dank

Michael Wever
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Pfann [MS]
14/01/2008 - 11:20 | Warnen spam
"Michael Wever" wrote in message
news:
Hallo, ich sitze hier bei einem Kunden, wo angeblich bei fast jedem
Cluster
Schwenk ein CHKDSK initiiert wird. Es handelt sich um Server, die im SAN
hàngen, gibt es da in der Cluster Konfig irgendwas besonderes zu beachten?


[...]
So wie es aussieht sind noch Handles oder Streams offen. Kandidaten dazu
sind der Virenscanner, Backup oder auch 3rd Party Quota Software - oder eine
nicht Cluster Aware Anwendung.
Dazu check mal die Konfiguration des Storage Systems. Mach dazu mal
folgenden Test:
1) Alle Gruppen auf einen Node
2) Shutdown des Node OHNE Gruppen
3) Shutdown des Node MIT den Gruppen
4) Power UP des Nodes OHNE Gruppen
5) Die Gruppen sollten alle Online gehen - ohne Chkdsk

Was sagen die Logs des Multipathing dazu ...

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Bernd Pfann (Microsoft)

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
rights.

Ähnliche fragen