w2k explorer_windows nach reboot weg

17/06/2008 - 11:00 von Peter Hermann | Report spam
seit einiger Zeit sind meine (Normal-)Explorer-Fenster
nach shutdown und reboot am naechsten Tag verschwunden,
so dass ich nicht mehr wie gewohnt arbeiten kann, wie
es auch unter meinem anderen WinXP zum Glueck noch tut:
Die beim shutdown offenen Fenster werden danach wieder geoeffnet.

Leider finde ich im gesamten Help unter
MS w2k 5.00.2195 SP4
nirgends irgendeinen Hinweis auf eine Option oder Einstellung,
die ExplorerFenster zu erhalten. Sie sind einfach weg,
und zwar genauso wie wenn das System ohne ordentlichen shutdown
abgebrochen gewesen waere.

kann mir jemand helfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 jam
17/06/2008 - 12:05 | Warnen spam
Hallo Peter

Bitte ueberpruefe folgendes:

In Systemsteuerung - Ordneroptionen , Ansicht

Ist die Checkbox "Ansichtsoptionen fuer jeden Ordner speichern" abgehackt?


MfG
Jam


"Peter Hermann" wrote in message
news:g37ufv$u2v$

seit einiger Zeit sind meine (Normal-)Explorer-Fenster
nach shutdown und reboot am naechsten Tag verschwunden,
so dass ich nicht mehr wie gewohnt arbeiten kann, wie
es auch unter meinem anderen WinXP zum Glueck noch tut:
Die beim shutdown offenen Fenster werden danach wieder geoeffnet.

Leider finde ich im gesamten Help unter
MS w2k 5.00.2195 SP4
nirgends irgendeinen Hinweis auf eine Option oder Einstellung,
die ExplorerFenster zu erhalten. Sie sind einfach weg,
und zwar genauso wie wenn das System ohne ordentlichen shutdown
abgebrochen gewesen waere.

kann mir jemand helfen?

Ähnliche fragen