w2k fährt nicht sauber runter

06/11/2007 - 13:21 von Alex | Report spam
Hallo NG,

ich hab einen àlteren PC gestern mit w2k + SP + alle aktuelle Updates
installiert.
Es wurden auch weitere Programme installiert. office etc. (Ghost)

Alles lief einwandfrei.

Nachdem ich einen finalen Test machte, lief das System nicht mehr sauber
runter.
Er braucht ewig, bis er zum Fenster (Einstellungen werden gespeichert)
kommt.
Er schaltet auch nicht mehr aus. Erst wenn ich den Einschaltknopf kurz
drücke kommt dann das
Fenster -> PC wird heruntergefahren und dann schaltet er aus.

An was kann das liegen ?

Gibt es ein AnalyseProgramm ?????

Danke !
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
06/11/2007 - 14:14 | Warnen spam
Alex schrieb:

Nachdem ich einen finalen Test machte, lief das System nicht mehr sauber
runter.
Er braucht ewig, bis er zum Fenster (Einstellungen werden gespeichert)
kommt.



Inhalt vom Tempverzeichnis löschen.

Er schaltet auch nicht mehr aus. Erst wenn ich den Einschaltknopf kurz
drücke kommt dann das
Fenster -> PC wird heruntergefahren und dann schaltet er aus.



Installiere mal diesen kleinen Service:
http://www.microsoft.com/downloads/...laylang=en

Gibt es ein AnalyseProgramm ?????



Na klar, das Eventlog: Start > Ausführen > eventvwr.msc[ENTER].

BTW: Stell das plenken ab: http://einklich.net/usenet/begriffe.htm#p

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen