w2k, markierte File im Öffnen-Dialog

01/02/2008 - 11:53 von Günter Ruske | Report spam
Guten Morgen Allerseits.

Im Word 2k aktiviere ich den Öffnen-Dialog.
Der Dialog öffnet sich und steht auf dem Ordner: Eigene Dateien.
Der Folder Eigene Dateien beinhaltet noch eine ganze Reihe von Subfolder und
auch sonstige Dokumente.
Die Sortierreihenfolge ist ganz normal - 1. die Ordner und 2. die File, von
A-Z.

Beim Öffnen des Dialogs saust der Cursor an allen Ordnern vorbei und
markiert nun die erste Datei die er findet.

Wie und wo kann man darauf einen EInfluß nehmen?
Hat jemand eine Idee?

Danke für Eure Mühe und RM nebst efG
Günter
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
01/02/2008 - 23:24 | Warnen spam
Hallo Günter,

"Günter Ruske" schrieb im Newsbeitrag
news:

Im Word 2k aktiviere ich den Öffnen-Dialog.
Der Dialog öffnet sich und steht auf dem Ordner: Eigene Dateien.
Der Folder Eigene Dateien beinhaltet noch eine ganze Reihe von Sub-
folder und auch sonstige Dokumente. Die Sortierreihenfolge ist ganz
normal - 1. die Ordner und 2. die File, von A-Z. Beim Öffnen des Dia-
logs saust der Cursor an allen Ordnern vorbei und markiert nun die
erste Datei die er findet.



er zeigt dann die erste Datei als markiert an?

Wo soll der Fehler bestehen?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen