W2k: "Netzwerkverbindungen"

19/04/2009 - 20:19 von Klaus-Karl Neumann | Report spam
Ich habe einen neuen Samba-Server aufgesetzt und diesem auch einen neuen
Netbios-Namen vergeben. Die Arbeitsgruppe wurde nicht geàndert. Auf dem
Server habe ich probehalber das Verzeichnis "temp" frei gegeben.

In den "Netzwerkverbindungen" der angeschlossenen Win2k-Rechner wird
aber noch immer der alte Samba-Server angezeigt.
Selbst wenn der Server garnicht làuft (rechner ausgeschaltet), sehe ich
den alten Eintrag.
Im Explorer erreiche ich die neuen Freigaben mit
"\\<IP-Server-Adresse>\temp" - aber angezeigt wird nix.

Wie kann ich Win2k dazu überreden, den neuen Samba-Server (statt dem
alten) in den Netzwerkfreigaben anzuzeigen?



Have a nice day! kkn
 

Lesen sie die antworten

#1 Andre Tann
20/04/2009 - 12:49 | Warnen spam
Klaus-Karl Neumann wrote:


In den "Netzwerkverbindungen" der angeschlossenen Win2k-Rechner wird
aber noch immer der alte Samba-Server angezeigt.
Selbst wenn der Server garnicht làuft (rechner ausgeschaltet), sehe
ich den alten Eintrag.



Mit anderen Worten: Die Liste der Netzwerkumgebung wird nicht
aktualisiert.


Im Explorer erreiche ich die neuen Freigaben mit
"\\<IP-Server-Adresse>\temp" - aber angezeigt wird nix.



Was heißt "angezeigt wird nix"? Kannst Du die temp-Freigabe nun
erreichen, und Dateien anlegen und löschen, oder geht das nicht?


Wie kann ich Win2k dazu überreden, den neuen Samba-Server (statt dem
alten) in den Netzwerkfreigaben anzuzeigen?



Also wenn ich Dich richtig verstehe, dann besteht Dein Problem lediglich
in einer nicht mehr aktuellen Liste in der Netzwerkumgebung. Die
Funktionalitàt des neuen Servers ist aber gegeben.

Erstens, laß mal die smb.conf sehen. Zweitens, manchmal können Firewalls
Spaßbremsen sein, weil sie Broadcasts nicht durchlassen.
Je nachdem ob Du also überhaupt eine Firewall auf dem Win-2k-Rechner
laufen hast, und wenn ja, falls es vertretbar ist, sie temporàr
abzuschalten, dann könntest Du es damit mal versuchen.

Evtl. macht Dir auch die Firewall auf der Linux-Kiste einen Strich durch
die Rechnung.

Andre Tann

Ähnliche fragen