W2k und Vista als parallele Betriebssysteme

13/09/2008 - 19:04 von Helge Voigtlaender | Report spam
Hallo,

ich hatte auf meinem Rechner schön 2 Betriebssysteme installiert (zuerst W2K
und dann Vista). Hat alles prima funktioniert. Nun ist mir die Vista-Version
abgestürtzt und ich mußte neu installieren (... übrigens trotz regelmàßigem
Backup mit Acronis :-(( ). Das hat auch funktioniert - die Daten hatte ich
eh auf einer anderen Partition.

Mein Problem ist nun, daß ich an mein W2K nicht mehr zugreifen kann.
Natürlich ist die Systempartition unangetastet, aber es gibt bei Hochfahren
kenien Boomanager mehr im Angebot.

Ist da guter Rat teuer ?

Kann mir jemand helfen?

Tschau
Helge Voigtlànder
Dieses Mail wurde unter Ausschluß der deutschen
Rechtschreibung (der neuen und der alten) erstellt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
13/09/2008 - 21:12 | Warnen spam
Helge Voigtlaender schrieb:

ich hatte auf meinem Rechner schön 2 Betriebssysteme installiert
(zuerst W2K und dann Vista). Hat alles prima funktioniert. Nun ist
mir die Vista-Version abgestürtzt und ich mußte neu installieren (...
übrigens trotz regelmàßigem Backup mit Acronis :-(( ). Das hat auch
funktioniert - die Daten hatte ich eh auf einer anderen Partition.

Mein Problem ist nun, daß ich an mein W2K nicht mehr zugreifen kann.
Natürlich ist die Systempartition unangetastet, aber es gibt bei
Hochfahren kenien Boomanager mehr im Angebot.



http://support.microsoft.com/kb/927392/en-us
How to use the Bootrec.exe tool in the Windows Recovery Environment
to troubleshoot and repair startup issues in Windows Vista
,-- [ Bootrec/RebuildBcd ]
| The /RebuildBcd option scans all disks for installations that are
| compatible with Windows Vista. Additionally, this option lets you
| select the installations that you want to add to the BCD store.
| Use this option when you must completely rebuild the BCD.
`--

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen