W2K weigert sich zu speichern

28/02/2010 - 21:56 von Robert Grabik | Report spam
Hi Leute,

ich habe einen alten Rechner mit W2K in Netzwerk aufgenommen

und folgendes stellte ich fest, dass das System weigert sich manche
setup.exe(n)

auszuführen, Zertifikate zu speichern und auch zugriff auf Microsoft Update

wird verweigert.

Woran kann es liegen? und wie kann man das àndern ?

Sonst làuft das System gut und stabil.

Mit freundlichen Grüßen

Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
28/02/2010 - 22:29 | Warnen spam
Robert Grabik schrieb:

ich habe einen alten Rechner mit W2K in Netzwerk aufgenommen

und folgendes stellte ich fest, dass das System weigert sich manche
setup.exe(n)

auszuführen, Zertifikate zu speichern und auch zugriff auf Microsoft Update

wird verweigert.



Wird einfach nur Nein gesagt oder gibts auch Fehlermeldungen? Du bist
als Admin angemeldet?

Woran kann es liegen? und wie kann man das àndern ?



Welches SP ist installiert?

Sonst làuft das System gut und stabil.



Vermutlich als Virenschleuder schon fleißig ausgebucht.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen