W2K/XP Was zählt als Verbindungslimit

03/07/2009 - 00:07 von K. Martinen | Report spam
Hallo

kann mir jemand sagen wie die Limits von Windows 2000 Prof. und Windows XP Home
und Prof. genau aussehen und wie die gezàhlt werden?

Ist es richtig das alle diese drei Systeme mit mehreren Prozessoren arbeiten?
Ich hab z.b. ein Dual-CPU Board (2*P3-500) und finde keine Infos ob die
unterstützt werden.

Und dann sollen alle drei Systeme nur 10 gleichzeitige Verbindungen im LAN
erlauben. Was zàhlt da? Eingehende UND ausgehende zusammen? Nur Netbios/CIFS
oder auch TCP oder gar IPX-verbindungen?

Gibt es sonst noch limitierungen an Speicher (RAM, Plattenkapazitàt) oder anderen?

Danke schon mal.

Gruß
Kay
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Fischer
03/07/2009 - 11:14 | Warnen spam
K. Martinen schrieb:


Und dann sollen alle drei Systeme nur 10 gleichzeitige Verbindungen im
LAN erlauben. Was zàhlt da? Eingehende UND ausgehende zusammen? Nur
Netbios/CIFS oder auch TCP oder gar IPX-verbindungen?



XP home auf jeden Fall nur nur 5. Ich meine, angemeldete User zàhlen.

Ähnliche fragen