W2K3 Feste Druckernamen für Client Drucker?

09/01/2008 - 13:06 von Michael | Report spam
Hallo.

Vielleicht hat ja jemand ein Idee zu folgendem Problem. Am Client sind
mehrere Drucker lokal installiert, die auch brav in der Terminalserver
Sitzung angezeigt und verwendet werden können.
Wir verwenden jedoch eine Software, die auf feste Druckernamen angewiesen
ist. In der Terminalserver Sitzung heissen die Drucker jedoch z.B.
"HPDrucker in Sitzung 12)" und die Sitzungsnummer àndert sich mit jeder
Anmeldung. Kann man am Terminalserver dieses Verhalten àndern?
Eine lokale Freigabe des Druckers und Einrichtung des freigegebenen Druckers
am Terminalserver möchte ich vermeiden.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Behrens
11/01/2008 - 19:44 | Warnen spam
Michael schrieb:

Vielleicht hat ja jemand ein Idee zu folgendem Problem. Am Client sind
mehrere Drucker lokal installiert, die auch brav in der Terminalserver
Sitzung angezeigt und verwendet werden können.
Wir verwenden jedoch eine Software, die auf feste Druckernamen angewiesen
ist. In der Terminalserver Sitzung heissen die Drucker jedoch z.B.
"HPDrucker in Sitzung 12)" und die Sitzungsnummer àndert sich mit jeder
Anmeldung. Kann man am Terminalserver dieses Verhalten àndern?



Nein.

Eine lokale Freigabe des Druckers und Einrichtung des freigegebenen Druckers
am Terminalserver möchte ich vermeiden.



Netzwerkfàhige Drucker/Printerserver sind immer vorzuziehen.


Martin

Ähnliche fragen