W2k3 Terminalserver benutzereigene Office Installation

30/04/2008 - 14:56 von M. Gonschorek | Report spam
Hallo an die Newsgroups,

wir haben einen Terminalserver 2003 als Memberserver installiert.
Jeder Benutzer kann sich erfolgreich verbinden.
Ist es möglich, wenn der Benutzer sich anmeldet, ihm seine eigene Office
2007 Einstellungen speichern zu lassen? Wenn der Benutzer sich abgemeldet
bzw. nur das Office 2007 Programm schließt, sind alle Office 2007
Eisntellungen wieder auf dem Standard zurückgesetzt.

Vielen Dank an alle
 

Lesen sie die antworten

#1 Amos Walker
30/04/2008 - 15:38 | Warnen spam
Das löst man i.d.R. durch Ordnerumleitungen und ist jetzt mal kein
grundsàtliches TS Problem, sondern empfiehlt sich auch wenn die Benutzer an
unterschiedlichen PCs arbeiten.

Was du brauchst sind Server gespeicherte Profile und dann per GPO Eigene
Dateien Anwendungsdaten + Desktop als Ordnerumleitung ins User/Home
Direktory umleiten.

Configuring Roaming User Profiles:
http://technet2.microsoft.com/Windo...x?mfr=true

Folder Redirection:
http://technet2.microsoft.com/Windo...x?mfr=true

Ähnliche fragen