W2k8 AD Replikation

06/04/2009 - 11:16 von Martin Farulz | Report spam
Hallo,

wie ist das Standard Replikationsintervall zwischen 2 Windows Server 2008
DCs innerhalb eines Standortes?

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
06/04/2009 - 11:45 | Warnen spam
Servus,

"Martin Farulz" schrieb:
wie ist das Standard Replikationsintervall zwischen 2 Windows Server 2008
DCs innerhalb eines Standortes?



die standortinterne (Intra-Site) AD-Replikation beruht auf
Änderungsbenachrichtigungen. Diese ist nicht konfigurierbar.
Ab der Gesamtstrukturfunktionsebene "Windows Server 2003" wird eine
Änderungsbenachrichtigung (Change Notification) nach 15 Sekunden versendet.
Das bedeutet, wenn auf einem DC eine Änderung durchgeführt wurde,
benachrichtigt dieser nach 15 Sekunden seinen nàchstliegenden
Replikationspartner, dass neue Daten vorliegen. Der Replikationspartner
zieht sich dann die Änderungen sofort, sofern sie nicht gerade überlastet
sind.

Existieren weitere Replikationspartner, werden diese nach und nach
alle 3 Sekunden benachrichtigt (Subsequent Notification Delay).

Aber bei sicherheitskritischen Sachen (z.B. Benutzerkonto gesperrt durch
Fehleingabe beim Passwort), wird nicht gewartet sondern der DC, auf dem
das Ereignis passierte, benachrichtigt *sofort* seine Replikationspartner.
Dieser Vorgang, der ebenfalls auf einer Änderungsbenachrichtigung beruht,
nennt sich die "dringende Replikation" oder auf englisch "Urgent
Replication".

Viele Grüße aus Mainz
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen