W2k8 RDP-Server nicht erreichbar

16/12/2010 - 08:13 von Frank Hartwig | Report spam
Moin zusammen,

ich habe hier ein etwas seltsames Problem nach Austausch eines
W2k-Servers gegen einen W2k8-Server.

Ich möchte mich per RDP-Protokoll (mit einem Terminalclient) auf den
Server verbinden. Innerhalb des Netzes von jedem beliebigen Rechner
funktioniert dies auch einwandfrei.

Wàhle ich mich aber von außen über einen Router ein, erhalte ich keine
Verbindung. Die Verbindung steht aber definitiv, da ich mich problemlos
auf einen anderen im Netz vorhandenen Server per VNC verbinden kann.

Vor Austausch des Servers hatte ich auch keinerlei Probleme, mich von
außen eingewàhlt zu verbinden. Firewalls sind ausgeschaltet, als
RDP-Nutzer bin ich eingetragen, aber ich komme ja nicht mal bis zur
Anmeldung. Ich erhalte nur die Meldung, daß keine Verbindung hergestellt
werden konnte.

Hat jemand Ideen, was zu tun sein kann?


Im Voraus Dank

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Austaller Gerhard
17/12/2010 - 18:24 | Warnen spam
Hallo

Frank Hartwig schrieb:
Moin zusammen,

ich habe hier ein etwas seltsames Problem nach Austausch eines
W2k-Servers gegen einen W2k8-Server.

Ich möchte mich per RDP-Protokoll (mit einem Terminalclient) auf den
Server verbinden. Innerhalb des Netzes von jedem beliebigen Rechner
funktioniert dies auch einwandfrei.

Wàhle ich mich aber von außen über einen Router ein, erhalte ich keine
Verbindung. Die Verbindung steht aber definitiv, da ich mich problemlos
auf einen anderen im Netz vorhandenen Server per VNC verbinden kann.

Vor Austausch des Servers hatte ich auch keinerlei Probleme, mich von
außen eingewàhlt zu verbinden. Firewalls sind ausgeschaltet, als
RDP-Nutzer bin ich eingetragen, aber ich komme ja nicht mal bis zur
Anmeldung. Ich erhalte nur die Meldung, daß keine Verbindung hergestellt
werden konnte.



Was siehst Du wenn Du "telnet IP des Servers 3389" von einem Rechner von
außen machst?

Kriegst Du eine Fehlermeldung oder kriegst Du eine Verbindung.

VG
Gerhard

Ähnliche fragen