W2kPro: kein USB 2.0 in virtueller Maschine

23/11/2008 - 13:11 von Jan Heitk | Report spam
Hallo zusammen,

unter Debian Lenny lasse ich Windows 2000 Prof. in einer VirtualBox
laufen. Leider funktioniert unter Windows nur USB 1.1, d.h. sobald ich in
VirtualBox den USB-2.0-Controller aktiviere, meldet Windows ein
unbekanntes Geràt. USB-Geràte, die über Filter an Windows durchreiche,
werden dann von diesem nicht mehr erkannt.
- Wenn ich nur den USB-1.1-Controller einschalte, làuft USB unter
Windows problemlos, aber auch sehr langsam.
- Auf dem Host (d.h. unter Lenny) arbeitet USB 2.0 problemlos.

Was kann man da machen? Bitte das fup2 je nach möglicher Fehlerquelle
selbst setzen.

Danke & Gruß

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
24/11/2008 - 13:45 | Warnen spam
Jan Heitkötter schrieb:

unter Debian Lenny lasse ich Windows 2000 Prof. in einer VirtualBox
laufen. Leider funktioniert unter Windows nur USB 1.1, d.h. sobald ich in



Korrekt. Windows 2000 in seiner "Urversion" kennt AFAIR kein USB 2.0.
Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob Service Pack 4 das nachrüstet.

F'up nach de.comp.os.ms-windows.misc.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen