W2KSrv+Citrix: Meldung TS CAL läuft in x Tagen ab

16/01/2008 - 21:48 von Sven W. | Report spam
Hallo zusammen,

folgende Umgebung: Windows 2000 Server mit Citrix Metaframe XP. Wir haben
1600 CALs installiert. Die 1500 User greifen über den Citrix Java Client auf
die Server zu.

Einige User erhalten nun die Meldung, dass ihre Zugriffslizenz in wenigen
Tagen ablàuft.

Ein Blick in den Terminalserver-Lizenzierungsserver hat ergeben, dass von
den 1600 CALs nur 690 zugewiesen. Die restlichen Lizenzen wurden als
temporàre Lizenzen zugeordnet.

Wieso hat der Server nicht direkt die CALs zugewiesen ? Was passiert nun mit
den Clients bei denen der Ablauf der Lizenz angekündigt wurde? Erneuert die
Server die Lizenzen automatisiert bei Ablauf ?

Grüße
Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Kampe
17/01/2008 - 09:08 | Warnen spam
* Sven W. (Wed, 16 Jan 2008 12:48:00 -0800)
folgende Umgebung: Windows 2000 Server mit Citrix Metaframe XP. Wir
haben 1600 CALs installiert.



User oder Device?

Die 1500 User greifen über den Citrix Java Client auf die Server zu.

Einige User erhalten nun die Meldung, dass ihre Zugriffslizenz in
wenigen Tagen ablàuft.



Citrix-Lizenz oder MS-Lizenz?

Ein Blick in den Terminalserver-Lizenzierungsserver hat ergeben,
dass von den 1600 CALs nur 690 zugewiesen. Die restlichen Lizenzen
wurden als temporàre Lizenzen zugeordnet.

Wieso hat der Server nicht direkt die CALs zugewiesen ?



Gute Frage.

Was passiert nun mit den Clients bei denen der Ablauf der Lizenz
angekündigt wurde?



Kommt darauf an, was ich oben gefragt habe...

Erneuert die Server die Lizenzen automatisiert bei Ablauf ?



Prinzipiell schon. Nur natürlich keine temporàren Lizenzen. Und
regulàre Lizenzen laufen nicht ab, das heißt du würdest die obige
Meldung nie sehen.


Thorsten

Ähnliche fragen