W7: 32 oder 64 bit

08/08/2014 - 22:06 von Reinhard Zwirner | Report spam
Hi,

mein "alter" T60P mit dem 1600x1200-nicht-Rasierspiegel-Display ist
viel zu schade zum Wegschmeißen. Ich möchte ihn deshalb mit einer SSD
pimpen. Gleichzeitig soll XP durch W7 ersetzt werden. Ausgestattet
ist der T60 mit 4 GB RAM, wovon leider nur 3 GB nutzbar sind.

Jetzt meine Frage: Sollte ich angesichts des höheren Alters der
Fàhigkeiten des Notebooks eine 32-bit-Version von W7 aufspielen
(lassen) oder kommt der problemlos auch mit 64 bit zurecht?

Für sachdienliche Hinweise dankt im voraus

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
08/08/2014 - 22:23 | Warnen spam
Am 08.08.2014 um 22:06 schrieb Reinhard Zwirner:
Jetzt meine Frage: Sollte ich angesichts des höheren Alters der
Fàhigkeiten des Notebooks eine 32-bit-Version von W7 aufspielen
(lassen) oder kommt der problemlos auch mit 64 bit zurecht?



http://www.microsoft.com/de-de/down...ls.aspx?id

Welcher Prozessor ist verbaut?

Gruß

Hermann
https://www.youtube.com/watch?v=gmlSBpLTdhg

Ähnliche fragen