[W7] 3x Booten reicht nicht

15/04/2012 - 19:49 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich habe nach einer Woche einen Rechner eingeschaltet und W7 hat brav
ein Update gemeldet und auf Zustimmung zur Installation gewartet. Dass
nach der Installation gebootet werden musste, ist ok.
Danach wurden weitere Updates gefunden. Ebenfalls installation plus
boot. Danach wurde ein Update für dotNet 3.x ausgegraben. Wieder
installation plus boot.
Nun steht noch ein Update von ATI für die Graka aus und das Tool zum
Entfernen bösartiger SW. Das verkneif ich mir aber.

Mein Rechner auf Arbeit mit W7-64 hat am Mittwoch ebenfalls in mehrere
Etappen Updates gefunden und jeweils ein Boot haben wollen.

Geht das nicht auch einfacher?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Chrudina
15/04/2012 - 19:53 | Warnen spam
Am 15.Apr.2012 19:49, schrieb Norbert Hahn:

Mein Rechner auf Arbeit mit W7-64 hat am Mittwoch ebenfalls in mehrere
Etappen Updates gefunden und jeweils ein Boot haben wollen.

Geht das nicht auch einfacher?



Jeden 2. Dienstag im Monat Windows Update manuell aufrufen (so gegen 19
Uhr), da geht es auf einen Rutsch.

Heinz


Neulich bei werweisswas:
Jetzt habe einen Dàmmerungskit in meiner Gehàuse eingebaut.

Ähnliche fragen