[W7-64] SP1 Installation schlaegt fehl:

27/12/2012 - 18:13 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
hier habe ich ein Lenovo T400, auf dem mittels der von Lenovo
gelieferten Wiederherstellungs-DVD Windows7 (x64) installiert wurde.
Anschließend habe ich Linux (SuSE 12.1) drauf installiert, das dabei die
W7-Partition verkleinerte. Bislang funktionierte das auch reibungslos,
wobei ich Windows nur gelegentlich, also so etwa 3-4 mal im Jahr starte.

Dennoch möchte ich Windows auf halbwegs aktuellem Stand wissen, und so
lasse ich die Windows-Updates automatisch laufen. Auch das klappte
bisher unauffàllig. Doch heute sollte das SP1 installiert werden, und
das schlug fehl:


Windows Servicepack installieren
Installation war nicht erfolgreich
Unbekannter Fehler.
Fehler: 0x800f0a12



Online erfahre ich dann mehr dazu:

http://windows.microsoft.com/de-DE/...0x800F0A12



Natürlich habe ich die Lösungsvorschlàge beherzigt, und nachdem bcdedit
meldete:


Der Speicher für die Startkonfigurationsdateien konnte nicht geöffnet werden.
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.



versuchte ich es wie angegeben mit
mountvol /E
-natürlich (beides) als Administrator, doch leider ohne Erfolg.

Als nàchstes lese ich den Vorschlag, die Windows-Partition zur aktiven
Partition zu machen, doch da zucke ich dann doch erst einmal, denn ich
möchte mir ja nicht meine Linux-Installation kaputt machen. Auch hàtte
ich erwartet, dass da alles so sein müsste, wie Windows es braucht, denn
schließlich konnte ich Windows ja starten. Also frage ich lieber erst
einmal, ob und falls ja, was ich zuvor prüfen sollte und welche
Sicherungsmaßnahmen sinnvoll erscheinen. Als erstes vielleicht, wie ich
prüfen kann, welche Partition die aktive ist; fdisk gibt es ja wohl
nicht mehr...


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
27/12/2012 - 18:43 | Warnen spam
"Alexander Goetzenstein" schrieb

[...]
Windows Servicepack installieren
Installation war nicht erfolgreich
Unbekannter Fehler.
Fehler: 0x800f0a12



Online erfahre ich dann mehr dazu:
[Link]





Dein Link ist fehlerhaft. Hier die korrigierte Version:

http://windows.microsoft.com/de-AT/...0x800F0A12

Siehe auch:
http://blogs.technet.com/b/joscon/a...f0a12.aspx
http://social.technet.microsoft.com...fcf5f471d4
http://answers.microsoft.com/en-us/...510e27cc5e

[...]



Gruß Herrand

Ähnliche fragen