W7 Dateisystem - Alle VB-Zugriffe werden ignoriert

10/03/2014 - 13:17 von Hans Schlonies | Report spam
OK, dann will ich mal für etwas Traffic sorgen;-)

Ich bin als Administrator im W7 Ultimate angemeldet, in dem es ein
Verzeichnis "C:\Windows\System32\oobe\" gibt.

Mit dem Explorer kann ich problemlos in diesem Verzeichnis zwei
Unterverzeichnisse anlegen, sodass ich dann das benötigte Verzeichnis
"C:\Windows\System32\oobe\info\backgrounds\" erhalte.

In dieses Verzeichnis kann ich mit dem Explorer ebenfalls problemlos
die Datei "backgroundDefault.jpg" kopieren.

Nun noch eben mit RegEdit unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\
Windows\CurrentVersion\Authentication\LogonUI\Background den Wert
OEMBackground auf 1 setzen, und schon habe ich ein neues Bild als
Startbildschirm.


Nun möchte ich die Setup-Routine meines Desktops um genau diese
Funktionen nachrüsten, was ja normalerweise überhaupt kein Problem wàre.

Leider werden jedoch alle Datei- oder Verzeichniszugriffe, egal ob
mit VB oder der Api, einfach ignoriert. MkDir wird ignoriert, Dir
findet nur ein leeres Verzeichnis, Copy wird ignoriert. Alles was
funktioniert ist der registry-Eintrag...

Auch andere Programme, wie z.B. der CubicExplorer haben ieses Problem.

Hat jemand eine Idee, was ich tun muss, damit ich von VB aus die o.g.
Arbeiten ausführen kann?

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zimmermann
10/03/2014 - 14:19 | Warnen spam
Hallo Hans,

Am 10.03.2014 13:17, schrieb Hans Schlonies:
OK, dann will ich mal für etwas Traffic sorgen;-)



ich mach' etwas mit

Ich bin als Administrator im W7 Ultimate angemeldet, in dem es ein
Verzeichnis "C:\Windows\System32\oobe\" gibt.

Mit dem Explorer kann ich problemlos in diesem Verzeichnis zwei
Unterverzeichnisse anlegen, sodass ich dann das benötigte Verzeichnis
"C:\Windows\System32\oobe\info\backgrounds\" erhalte.

In dieses Verzeichnis kann ich mit dem Explorer ebenfalls problemlos
die Datei "backgroundDefault.jpg" kopieren.

...

Nun möchte ich die Setup-Routine meines Desktops um genau diese
Funktionen nachrüsten, was ja normalerweise überhaupt kein Problem wàre.

Leider werden jedoch alle Datei- oder Verzeichniszugriffe, egal ob
mit VB oder der Api, einfach ignoriert. MkDir wird ignoriert, Dir
findet nur ein leeres Verzeichnis, Copy wird ignoriert. Alles was
funktioniert ist der registry-Eintrag...



Wahrscheinlich hat das VB-Programm nicht genügend Rechte, direkt in den
besagten Ordner zu schreiben. Wenn ich das unter Vista Pro versuche,
muss ich das Programm extra als "Admin ausführen", obwohl ich der Gruppe
der Admins angehöre. Ich bekomme einen Fehler bei MkDir. Wenn du keinen
Fehler erhàlst, kommt evt. VirtualStore zum Tragen und der Ordner wird
unter C:\Users\%USERNAME%\AppData\Local\VirtualStore\Windows\System32
angelegt. Schau doch mal dort nach. VirtualStore kann man aber auch
abschalten. Habe ich auf meinem System so eingestellt.

Die UAC abschalten reicht nicht aus.

Gruß,
Christian

Ähnliche fragen