[W7] Desktop Icons überlagert

07/01/2012 - 11:46 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Ich habe das Problem schon im vergangen Jahr hier geschildert
(http://meinews.niuz.biz/w7-t696724....0&),
konnte es aber offensichtlich nicht nachhaltig lösen. Das damals in
Verdacht geratene Tool Iconid ist làngstens weg vom Rechner.

Der Fehler tritt sporadisch und nicht replizierbar auf: Sàmtliche
Desktop Icons mit Ausnahme von Arbeitsplatz und Netzwerk werden mit ein
und demselben Icon überlagert. Es ist das erste Icon aus
%SystemRoot%\system32\SHELL32.dll. In den Eigenschaften des Icons
erscheint vorerst das überlagerte Icon. Wenn ich auf "Anderes Symbol"
klicke, erscheint das korrekte Icon und wenn ich OK klicke, bleibt es
auf dem Desktop trotzdem überlagert.

Google erwàhnt den Fehler öfters, die Anweisungen sind oft verwirrend.
Bisher ausgeführt:
- IconCache neu aufgebaut
- Borns Instruktionen befolgt:
http://www.borncity.com/blog/2010/1...berlagert/

Wenn ich das System mit ATI-Image auf einen noch funktionierenden Stand
zurücksetze, werden die Icons korrekt dargestellt, aber plötzlich taucht
der Fehler wieder auf. Was ihn auslöst, konnte ich bisher nicht ermitteln.

Dank und Gruss
Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
07/01/2012 - 15:56 | Warnen spam
Walt Gallus:

Wenn ich das System mit ATI-Image auf einen noch funktionierenden Stand
zurücksetze, werden die Icons korrekt dargestellt, aber plötzlich taucht
der Fehler wieder auf. Was ihn auslöst, konnte ich bisher nicht ermitteln.



Zuerst mal GData restlos deinstallieren und auf MSE umsteigen.
Besser wàre es aber, auf Schlangenöl zu verzichten und das System
statt dessen sicher zu machen. Weiterhin schreibst du nicht, was sonst noch
alles installiert ist.

Scheinsicherheit und System-Zerstörung durch Virenscanner:
http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Darum: http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Konfiguration einfach gemacht: http://home.arcor.de/skanthak/safer.html

Ähnliche fragen