[W7] DVD-Laufwerk wird nicht erkannt

23/08/2012 - 14:21 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
meine Schwester hat vor sechs Wochen auf ihrem Thinkpad Windows 7 aus
einer Wiederherstellungs-DVD installiert. Das lief auch erst einmal,
einschließlich DVD-Laufwerk. Doch vor einer Woche fiel ihr auf, dass das
Laufwerk keinen Buchstaben hat und dementsprechend eine Installation
einer Software von CD nicht möglich war.

Ich habe im Geràtemanager nach dem Laufwerk geschaut und dort folgende
Meldung gefunden:


Der Geràtetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der
Treiber ist möglicherweise beschàdigt oder nicht vorhanden. (Code
39)



Eine Treiberaktualisierung schlug fehl, weil der/die Treiber auf dem
aktuellen Stand seien.

Die Treiberdateien wurden wie folgt angegeben:

C:\Windows\system32\DRIVERS\cdrom.sys
C:\Windows\SysWOW64\drivers\Afc.sys

Letztere Datei ist nicht signiert und stammt von Arcsoft. Das ist wohl
der Hersteller einer TV-Software, die zu einem DVBT-Stick gehört.
Versuchsweise habe ich diese Software deinstalliert, doch die
Treiberdatei blieb. Weiter versuchsweise habe ich die Datei umbenannt,
so dass sie nicht geladen wurde. Auch jetzt unterbleibt die
Treiberaktualisierung, weil der Treiber aktuell sei.

Das Laufwerk selbst scheint in Ordnung zu sein, weil ich von der
Wiederherstellungs-DVD booten konnte; leider bietet diese offenbar aber
keine Rettungskonsole o.à.

Was könnte ich (oder sie) unternehmen, um das Laufwerk wieder zum Laufen
zu kriegen?


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
23/08/2012 - 14:46 | Warnen spam
Alexander Goetzenstein wrote:
Was könnte ich (oder sie) unternehmen, um das Laufwerk wieder zum
Laufen zu kriegen?



Lösche das Laufwerk im Geràtemanager und starte neu.

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP3 + Win7/32 Ultimate

Ähnliche fragen