Forums Neueste Beiträge
 

[W7] Flaschenhals finden

07/10/2014 - 14:00 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich habe einen etwa 3 Jahre alten Rechner:
Mainboard: Asus F1A75-V Pro
CPU: AMD A6-3500, 3 Kerne, 2,1 GHz Takt
RAM: 2 x 2 GB, DDR3
OS: Windows 7 SP1 Pro, 32 Bit

Der Rechner ist bei einigen Büroanwendungen (MS Access 2007 und andere
Datenbanken) zu langsam. Im Vergleich mit einem 2 Jahre jüngeren Rechner
(Intel Haswell-CPU, 4 Kerne, 3 GHz Takt) mit langsamerer Platte ist der
Unterschied *gefühlt* drastisch.

Ich habe versucht, mit dem processexplorer den Engpass zu finden, weiß
aber nur, wo es nicht klemmt: Beim RAM sind 1,7 GB belegt, 1,3 GB sind
frei. IO werden im eingeschwungenen Zustand mit ein paar zig kB gemeldet.
Netzwerk spielt keine Rolle.

Womit finde ich den Engpass heraus? Ein Log über eine Stunde wàre ganz
nützlich...

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
07/10/2014 - 14:33 | Warnen spam
Norbert Hahn writes:
Datenbanken) zu langsam. Im Vergleich mit einem 2 Jahre jüngeren Rechner
(Intel Haswell-CPU, 4 Kerne, 3 GHz Takt) mit langsamerer Platte ist der
Unterschied *gefühlt* drastisch.



Auf beiden Rechnern den Windows-Leistungsindex erstellen und vergleichen?
Bei Betrieb der Software auch mal perfmon.exe /res laufen lassen?

Ähnliche fragen