[W7-HP-64Bit] Java-Update

06/03/2013 - 10:06 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

versuche ich Java upzudaten (ist ja jetzt wieder nötig) über
Start/Systemsteuerung/Programme, dann fragt mich das System nach dem
Administrator-Kennwort.
Trotz Eingabe desselben erhalte ich dann die Meldung, dass der Download
der erforderlichen Systemdateien fehlgeschlagen sei.
Erst die Umstellung des Standardbenutzerkontos auf ein
Administratorkonto làßt mich den Java-Update durchführen.
Warum ist das so?
Was ist der Unterschied zwischen der Ausführung als Administrator
(Eingabe des Kennworts) und Anmeldung als Administrator?
Mal abgesehen davon, dass dieser Umweg über die Änderung des Kontotyps
mehr als nervig ist.

Servus
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
06/03/2013 - 12:29 | Warnen spam
Axel Pötzinger:

Mal abgesehen davon, dass dieser Umweg über die Änderung des Kontotyps
mehr als nervig ist.



Es muss doch neben dem Userkonto noch ein Adminkonto geben.
Man meldet sich also mit diesem an, statt den Kontotyp des Userkontos
zu àndern. Oder man benutzt gleich das Adminkonto als normales
Arbeitskonto, wenn man Administrator ist und somit das Passwort kennt.
Ein Standardkonto ist dann überflüssig. Wenn man sich für unzurechnungsfàhig
hàlt und meint, evtl. leichtsinning UAC-Prompts falsch zu beantworten, kann
man auch im Adminkonto UAC so einstellen, dass für erhöhte Rechte immer das
Passwort verlangt wird.

Scheinsicherheit und System-Zerstörung durch Virenscanner:
http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Darum: http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Konfiguration einfach gemacht: http://home.arcor.de/skanthak/safer.html

Ähnliche fragen