Forums Neueste Beiträge
 

[W7 HP] Abschalten der Netzlaufwerksuche

04/02/2011 - 18:19 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

unter XP gab es die Möglichkeit die Netzlaufwerksuche abzuschalten.
Dasselbe finde ich unter W7 nicht mehr, was für mich bedeutet, dass W7
immer beim Start die verbundenen Netzlaufwerke sucht und endsprechend
Zeit verbràt. Entsprechend erscheint dann auch nach dem Hochfahren der
Hinweis, dass nicht alle Laufwerke verbunden werden konnten.
Gibt es diese Abschaltmöglichkeit noch irgendwo/-wie, bzw. kann man
zumindest den Hinweis unterdrücken?

Danke für Tips

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Freitag
04/02/2011 - 23:03 | Warnen spam
Axel Pötzinger schrieb:
unter XP gab es die Möglichkeit die Netzlaufwerksuche abzuschalten.
Dasselbe finde ich unter W7 nicht mehr, was für mich bedeutet, dass W7
immer beim Start die verbundenen Netzlaufwerke sucht und endsprechend
Zeit verbràt. Entsprechend erscheint dann auch nach dem Hochfahren der
Hinweis, dass nicht alle Laufwerke verbunden werden konnten.



Der Hinweis, dass nicht alle Netzlaufwerke verbunden werden konnten,
dürfte mit der Suche nichts zu tun haben. Der kommt immer, wenn du
vorher Netzlaufwerke verbunden hattest bzw. Ordnerfenster beim
Herunterfahren geöffnet hast, die auf Netzwerkziele zeigen und die
Option aktiviert ist, die Ordnerfenster der vorherigen Sitzung
wiederherzustellen.

Gibt es diese Abschaltmöglichkeit noch irgendwo/-wie, bzw. kann man
zumindest den Hinweis unterdrücken?


Wàre mir neu, aber man lernt ja nie aus. ;-)
Gruß

Martin
() ascii ribbon campaign - against html e-mail
/\ www.asciiribbon.org - http://www.asciiribbon.org/index-de.html

Ähnliche fragen