[W7] Keine Mehrfachdrucke über Adobe-Reader

30/11/2012 - 13:42 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

ich verwende den aktuellen Adobe-Reader unter W7-HP auf meinem P4.
Immer wieder stoße ich drauf, dass wenn ich ein PDF mehrfach drucken
lassen möchte, auf meinem Kyocera-Laserdrucker nur ein Exemplar kommt.
Mit allen andere Programmen, die ich so verwende, funktioniert das.
Ich kann mir aber nicht recht vorstellen, dass das an einem so weit
verbreiteten Programm wie dem Adobe-Reader liegt.
Und andererseits verwende ich auf dem PC den Kyocera-Treiber, wàhrend
ich auf einem anderen PC, wo es auch nicht funktioniert, den von Windows
installierten Treiber nutze.
Hat jemand eine Idee dazu bzw. kennt den Effekt?
Danke schon mal.

Servus
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Gert Be
30/11/2012 - 21:47 | Warnen spam
"Axel Pötzinger" schrieb
Hallo NG,

ich verwende den aktuellen Adobe-Reader unter W7-HP auf meinem P4.
Immer wieder stoße ich drauf, dass wenn ich ein PDF mehrfach drucken
lassen möchte, auf meinem Kyocera-Laserdrucker nur ein Exemplar kommt.
Mit allen andere Programmen, die ich so verwende, funktioniert das.
Ich kann mir aber nicht recht vorstellen, dass das an einem so weit
verbreiteten Programm wie dem Adobe-Reader liegt.
Und andererseits verwende ich auf dem PC den Kyocera-Treiber, wàhrend
ich auf einem anderen PC, wo es auch nicht funktioniert, den von
Windows installierten Treiber nutze.
Hat jemand eine Idee dazu bzw. kennt den Effekt?
Danke schon mal.

Servus
Axel



Woran es liegt, habe ich nicht finden können, habe auch ein ganz anderes
Problem (*) in Verbindung von AdobeReader und Mehrfach Ausdrucken
gehabt. Aber gleichen sonstigen Randbedingungen wie Du beschreibst.
Geholfen hat jedenfalls einen PCL_5_ Treiber zu verwenden.

Den Tipp erhielt ich im HP Forum. Im Adobe Forum kam nur der Tipp auf
Reader XI upzugraden, was keinen Erfolg zeigte.

Versuch macht kluch, vielleicht findest Du auch so eine Lösung.
Gert

(*) Auf einem HP CLJ M451 wurde bei _mehrfachen_ Kopien eines
_Broschürendrucks_ der Bundsteg auf der falschen Seite (außen) gesetzt.

Ähnliche fragen