[W7+2007] Ärger mit ePorto / per Makro Ordner löschen

05/01/2016 - 18:26 von Marion Scheffels | Report spam
Hi, @all!

Ich hab ein blödes Problem am Hals und hoffe, dass Ihr mir helfen
könnt.

Ich nutze das ePorto AddIn der Deuschen Post, das mit Jahreswechsel
ein Update bekommen sollte. Dieses Update will einfach nicht funzen.
Laut Log soll meine Systemzeit nicht stimmen, aber das tut sie (wobei
ich meine, dass sie in den letzten Tagen mal nicht gestimmt hat, Skype
machte auch so Spirenzchen).
Inzwischen habe ich das AddIn neu heruntergeladen und jetzt ist es auf
den neuesten Stand - aber das Update stellt sich weiter in den Weg und
blockt das AddIn.

In diesem Log befindet sich auch ein Hinweis auf einen Ordner in
c:/ProgramData. Diesen Ordner kann ich nicht anzeigen, er muss
ausgeblendet sein, ich finde aber nicht raus, wo ich ihn einblenden
kann.

Die Frage ist, ob es in Word oder Excel Makro-Befehle gibt, mit denen
ich einen Ordner löschen kann.

Wenn jemand sonst eine Idee hat, wie ich Windows austricksen kann,
wàre ich natürliuch sehr dankbar :-)

LG,
MarionS
einwegadresse0@marions.de

"Darf ich Ihnen unseren Zehnerpack anbieten?"
"Wieviel sind denn da drin?"
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
05/01/2016 - 18:54 | Warnen spam
Marion Scheffels schrieb:

[...]
Ich nutze das ePorto AddIn der Deuschen Post,



Ist mir nicht bekannt, aber:

das mit Jahreswechsel
ein Update bekommen sollte. Dieses Update will einfach nicht funzen.
Laut Log
[...]
In diesem Log befindet sich auch ein Hinweis auf einen Ordner in
c:/ProgramData.



Unter dem von dir angefuehrten Windows 7 existiert ein Ordner
C:/ProgramData nicht per se, es sei denn, er wurde vom Benutzer selbst
angelegt.

Nachdem aber ein Standardbenutzer dort keinen Zugriff hat bzw. haben
soll/darf, wird dafuer wohl eine Software verantwortlich zu machen sein.
Welche das ist, kannst nur du wissen.

Wenn ich mir deinen veralteten und laengst ausser Support gestellten

| X-Newsreader: Forte Agent 3.2/32.830

ansehe, kommt auch Schadsoftware durchaus in Betracht.

Diesen Ordner kann ich nicht anzeigen, er muss
ausgeblendet sein, ich finde aber nicht raus, wo ich ihn einblenden
kann.



Beispielsweise unter Ordner- und Suchoptionen.

Die Frage ist, ob es in Word oder Excel Makro-Befehle gibt, mit denen
ich einen Ordner löschen kann.



Gibt es durchaus. Nur liegt dein Problem IMHO woanders, naemlich in
deinem Umgang mit dem Betriebssystem. Wende dich dazu bitte
beispielsweise an die NG de.comp.os.ms-windows.misc.

[...]



Gruß Herrand
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Ähnliche fragen