[W7] Problem mit Desktop

03/07/2013 - 16:52 von Torsten Villnow | Report spam
Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem mit dem Windows 7 Desktop:

Einige (nicht alle) Anwendungen platzieren sich "nach einiger Zeit"
automatisch in der linken oben Ecke. In der Regel, aber nicht immer, ist
damit ein Verschieben der darunter liegenden Desktop-Icons um eine
"Zeile" nach unten verbunden.

Beide Verhalten, insbesondere das letztgenannte, nerven einfach. Ich
habe keine Idee, was die Ursache sein könnte. Tools zur "Optimierung"
des Desktops habe ich nicht installiert, und mein System ist nach
Einschàtzung diverser Tools frei von Malware. Habt ihr irgendwelche
sachdienlichen Hinweise?

Torsten Villnow
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
03/07/2013 - 17:21 | Warnen spam
Torsten Villnow schrieb:

Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem mit dem Windows 7 Desktop:

Einige (nicht alle) Anwendungen platzieren sich "nach einiger Zeit"
automatisch in der linken oben Ecke. In der Regel, aber nicht immer, ist
damit ein Verschieben der darunter liegenden Desktop-Icons um eine
"Zeile" nach unten verbunden.

Beide Verhalten, insbesondere das letztgenannte, nerven einfach. Ich
habe keine Idee, was die Ursache sein könnte. Tools zur "Optimierung"
des Desktops habe ich nicht installiert, und mein System ist nach
Einschàtzung diverser Tools frei von Malware. Habt ihr irgendwelche
sachdienlichen Hinweise?



Nicht fragen, warum das passiert. Es ist eben manchmal so.
Ich benutze DeskSave (geht auch mit Win7)
http://www.tblauhut.de/down.html
Seitdem kann ich über das Problem nur noch làcheln.

Gruß
Ralf

Ähnliche fragen