W7 / Probleme mit Anytime-Upgrade

21/11/2014 - 21:07 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

hab folgendes Problem:
Hab mir vor Kurzem eine W7-OEM-Lizenz für W7-Pro besorgt, und über
Anytime-Upgrade in der Systemsteuerung, mein W7-HP upgegraded.
War mir hier so empfohlen worden, dass das geht.
Funktionierte auch problemlos. Die Prozedur lief astrein durch und am
Ende hatte ich W7-Pro, und die Prozedur bestàtigte mir auch, dass der
Upgrade erfolgreich war.
Das Ganze lief jetzt auch 1 Woche lang ohne irgendwelche Meldungen etc.
Heute kam dann nach Windows-Update plötzlich die Meldung, ich müsse mein
Windows telefonisch aktivieren, und wenn ich über die Systemsteuerung
nachsehe, dann steht da auch, dass ich jetzt noch 23 Tage zeit hàtte,
mein Windows zu aktivieren.
Was ist da passiert, bzw. was sollte ich sinnvollerweise tun?
Danke.

Servus
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Hammerschmidt
21/11/2014 - 21:16 | Warnen spam
Am 21.11.2014 um 21:07 schrieb Axel Pötzinger:

Hab mir vor Kurzem eine W7-OEM-Lizenz für W7-Pro besorgt, und über
Anytime-Upgrade in der Systemsteuerung, mein W7-HP upgegraded.
War mir hier so empfohlen worden, dass das geht.
Funktionierte auch problemlos. Die Prozedur lief astrein durch und am
Ende hatte ich W7-Pro, und die Prozedur bestàtigte mir auch, dass der
Upgrade erfolgreich war.
Das Ganze lief jetzt auch 1 Woche lang ohne irgendwelche Meldungen etc.
Heute kam dann nach Windows-Update plötzlich die Meldung, ich müsse mein
Windows telefonisch aktivieren, und wenn ich über die Systemsteuerung
nachsehe, dann steht da auch, dass ich jetzt noch 23 Tage zeit hàtte,
mein Windows zu aktivieren.
Was ist da passiert,



ES sind 7 Tage von 30 vergangen.

bzw. was sollte ich sinnvollerweise tun?



Du solltest Dein Windows telefonisch aktivieren, wenn Du nach weiteren
23 Tagen noch vernünftig damit arbeiten willst.

Frank

Ähnliche fragen