{W7] Robocopy, das erste Mal

22/03/2015 - 14:34 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich versuchte mit robocpoy die Systempartition von W7 auf eine neue
Platte zu kopieren. Dazu Win7 von der DVD gestartet, Reparatur,
Kommandozeile und dann mit
robocopy d: c: /e /copyall /w:1 /r:1 /xf hiberfil.sys
gestartet. Darauf hin gab es so merkwürdige Meldungen wie
d:\Documents and Settings Datei nicht gefunden
d:\Program Files (x86)\Common Files\A... Zugriff verweigert.
d:\ProgramData\. Zugriff verweigert.

Da ich annahm, dass Zugriff verweigert bedeutet, dass (fast) alle
Dateien aus den Verzeichnissen nicht kopiert wurden, habe ich
abgebrochen. Weitere mögliche Fehlermeldungen sind mir damit erst
Mal entgangen...

Was habe ich da falsch gemacht?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Harry Hirsch
22/03/2015 - 15:24 | Warnen spam
Am 22.03.2015 um 14:34 schrieb Norbert Hahn:

Da ich annahm, dass Zugriff verweigert bedeutet, dass (fast) alle
Dateien aus den Verzeichnissen nicht kopiert wurden, habe ich
abgebrochen. Weitere mögliche Fehlermeldungen sind mir damit erst
Mal entgangen...

Was habe ich da falsch gemacht?



a) NICHT Acronis' Funktion zum clonen von Systemplatten verwendet
b) Antworten auf Dein Posting ohne Hinweis auf Deine Email umlenken wollen.

Ähnliche fragen