W7: schwarzer Desktop

09/07/2010 - 18:33 von Heiko Warnken | Report spam
Hallo Leute,

mich erreichte gerade ein Hilferuf.

Ein Bekannter hat seit Mittwoch einen neuen Rechner mit einem
installierten Windows 7 Home Premium in der 64-Bit Version.
Bis heute Nachmittag lief der Rechner wunderbar und sehr flott.

Er hat ein Programm von Trendmicro (Antivirus?) installiert. Diese
Software verlangt nach dem vorhandenen Freischaltcode. Den hat er
eingegeben und bestàtigt.
Danach wurde komischerweise ein Neustart des Rechners gefordert, den er
auch veranlasst hat. Und jetzt beginnen die Probleme.

Windows 7 fàhrt hoch, der Willkommensbildschirm erscheint, einloggen und
dann?
Nichts. Ein völlig dunkelschwarzer Bildschirm. Kein blinkender
Mauszeiger, kein Desktop-Hintergrundbild, keine Icons auf dem
Bildschirm. Einfach tiefdunkelschwarz.
Nicht einmal der Mauszeiger ist zu sehen. Es ist so, als hàtte er den
Monitor nicht eingeschaltet.

Jetzt die große Frage: Welche Möglichkeit hat er, um an seinen Desktop
heranzukommen?

Vielen Dank für Eure Antwort,
Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
09/07/2010 - 19:13 | Warnen spam
Heiko Warnken schrieb:
Jetzt die große Frage: Welche Möglichkeit hat er, um an seinen Desktop
heranzukommen?



Funktioniert der abgesicherte Modus?

http://windows.microsoft.com/de-DE/...em-restore
http://www.pcwelt.de/specials/windo...index.html

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen