[W7]: Startmenü aufräumen

08/02/2011 - 17:43 von Detlef Wirsing | Report spam
Hallo zusammen.

Demnàchst steht bei mir nach dem Tausch der Hardware mal wieder eine
Neuinstallation an (W7 U x64 statt W7 U x86). Diesmal würde ich das
Verzeichnis "Alle Programme" im Startmenü gern etwas übersichtlicher
gestalten.

Ich werde, wie jetzt auch, zwei User anlegen: Einen normalen
eingeschrànkten, den Windows von sich aus vorschlàgt, und einen
Administrator mit allen Rechten für Verwaltungszwecke.

Wie sollte ich die als User benötigte Software installieren, wie die
als Administrator? Unter dem jeweiligen Account scheint mir nicht
sinnvoll, denn ich möchte manche Programme nicht doppelt installieren.
Wie vermeide ich, daß es in meinem Startmenü unter "Alle Programme"
hinterher aussieht wie Kraut und Rüben?

Unter XP hatte ich die Programm unterteilt in "Audio", "Video",
"Office" usw. Dort war dazu regelmàßig Handarbeit angesagt, aber unter
Windows 7 blicke ich nicht mehr durch, da die Links im Startmenü
teilweise anscheinend doppelt und dreifach unter verschiedenen Usern
vorhanden sind. Ich blicke da nicht recht durch.

Wie kann ich mein Startmenü so veràndern, daß es meinen Wünschen
entspricht, und das auch noch für User und Admin getrennt?

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wirsing
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
08/02/2011 - 17:59 | Warnen spam
Detlef Wirsing:

Ich werde, wie jetzt auch, zwei User anlegen: Einen normalen
eingeschrànkten, den Windows von sich aus vorschlàgt, und einen
Administrator mit allen Rechten für Verwaltungszwecke.



Dann bist du wohl Masochist. Auch der Admin-User ist nur ein
eingeschrànktes Konto und hat nicht mehr Rechte als das Standardkonto.
Zusàtzlich könnte man UAC auf die höchste Stufe einstellen.
Man kann sich die Arbeit auch mit aller Gewalt kompliziert machen.

Wie sollte ich die als User benötigte Software installieren, wie die
als Administrator? Unter dem jeweiligen Account scheint mir nicht
sinnvoll, denn ich möchte manche Programme nicht doppelt installieren.
Wie vermeide ich, daß es in meinem Startmenü unter "Alle Programme"
hinterher aussieht wie Kraut und Rüben?



Du nimmst halt die Möglichkeiten wahr, die das Setup dir bietet und dein
Startmenü kannst du doch beliebig einrichten/bearbeiten.

Unter XP hatte ich die Programm unterteilt in "Audio", "Video",
"Office" usw. Dort war dazu regelmàßig Handarbeit angesagt, aber unter
Windows 7 blicke ich nicht mehr durch, da die Links im Startmenü
teilweise anscheinend doppelt und dreifach unter verschiedenen Usern
vorhanden sind. Ich blicke da nicht recht durch.



Ist doch ganz einfach:
Privat: %userprofile%\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu
Alle: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu
Mehr nicht, nix doppelt und dreifach.

hpm

Ähnliche fragen