[W7] Statt IE startet Word

05/11/2010 - 10:35 von Hans Alborg | Report spam
?Hallo Wissende,

wenn ich einen Link (z.B. aus einem Text u.a. in Mails) beklicke,
startet -wie im Betreff steht- mein Word (2007) und bemüht sich, die
betreffende Internet- Seite darzustellen.
Es ist egal welche Seite, und auch wo der Link steht (außer vom Browser
direkt her).
Ich denke, daß das Ganze bei dieser "Browserwahl-Aktion" passiert ist.
Mein letztes Backup ist noch um einiges àlter, so daß ich die Macke lieber
reparieren möchte.

Ich nutze Win7 Ulti 64bit und den neuen IE9 (aber mit IE8 bestand das
Problem bereits).

Was kann ich tun?

TIA,

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Jasiek
05/11/2010 - 11:08 | Warnen spam
Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du, dass beim Klicken eines
Weblinks der IE startet? Gucke mal - für jedes deiner Benutzerkonten -
hier nach:

Start | Standardprogramme | Dateityp...festlegen

Dort willst du als Programm den - hust - IE stehenhaben u.A. für:

Erweiterungen
HTM
HTML

Protokolle
HTTP
HTTPS

Wenn da irgendwo Word (oder sonst ein falsches Programm) statt IE
eingetragen ist, dann àndere das wieder!

Bei

Erweiterungen
URL

müsste stehen: Internet Browser. Da wird dann dann dein akuteller
Standard-Browser genommen. In

Start | Standardprogramme | Standardprogramme festlegen kannst du dazu
einzustellen. Außerdem gibt es - für jedes Benutzerkonto extra - in

Systemsteuerung | Internetoptionen | Programme | Standardbrowser

für den IE den allzu passenden Button Als Standard. Der müsste dir
helfen. Wenn dennoch nix geht, dann bemühe einen
Systemwiederherstellungspunkt.

Ähnliche fragen