Forums Neueste Beiträge
 

[W7 Ult x64] Festplattenfehler

03/10/2011 - 15:26 von Karsten Heddenhausen | Report spam
Moin, moin!

Mein Windows hat mir heute morgen einen Festplattenfehler gemeldet. Natürlich
war die Outlook.pst beteiligt. Ich habe eine Festplattenüberprüfung
durchlaufen lassen und die Platte "reparieren" lassen. Das hat so ein paar
Stunden bei einem Terrabyte gedauert. Nach einem Neustart erscheint die
Meldung aber weiterhin, dass ich einen Problem mit der Festplatte habe. Ich
dachte nach der Reperatur wàren die maroden Cluster vom NTFS ausgeblendet.

Was kann ich da tun?

Gruß, Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
03/10/2011 - 16:09 | Warnen spam
Karsten Heddenhausen schrieb:

Hallo Karsten,

Mein Windows hat mir heute morgen einen Festplattenfehler gemeldet.
Natürlich war die Outlook.pst beteiligt. Ich habe eine
Festplattenüberprüfung durchlaufen lassen und die Platte "reparieren"
lassen. Das hat so ein paar Stunden bei einem Terrabyte gedauert.
Nach einem Neustart erscheint die Meldung aber weiterhin, dass ich
einen Problem mit der Festplatte habe.



Wie sieht die Meldung aus? Kommt die wirklich von Windows?
Es gibt nàmlich wunderbare Malware, die behauptet, die Platte hàtte ein
Problem. Und wenn man sich durch die Fenster klickt, erfàhrt man irgendwann,
dass ein Russe gegen 40 Euro das Problem beheben kann.
Mach eine Systemwiederherstellung auf vorgestern.

Gruß
Ralf

Ähnliche fragen