[W7/XP] 2 OS auf Virtual PC

07/11/2012 - 10:04 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

W7 Ultimate, Virtual PC installiert

Auf Festplatte 1 des VPC làuft XP Pro.
Festplatte 2 des VPC ist leer.

Ich möchte auf Festplatte 2 eine .tib (Acronis True Image Abbild) der
Partition C: (=System) eines alten Rechners mit ganz anderer Hardware,
auf der XP Pro und sehr viele Anwendungen laufen, mittels ATI Unviersal
Restore wiederherstellen.
1. Funktioniert das grundsàtzlich? Worauf muss ich achten?
2. Ich möchte im VPC wahlweise Festplatte 1 oder 2 booten können
(Dualboot). Wie richte ich das ein (Bordmittel oder externer Bootmanager)?

Dank und Gruss

Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
07/11/2012 - 14:08 | Warnen spam
Walt Gallus:

1. Funktioniert das grundsàtzlich? Worauf muss ich achten?



Sicher funktioniert das grundsàtzlich. Evtl. auftretende Probleme wird man
dann nach den üblichen Regeln fürs Klonen von Systemen auf fremde Hardware
behandeln müssen.

2. Ich möchte im VPC wahlweise Festplatte 1 oder 2 booten können
(Dualboot). Wie richte ich das ein (Bordmittel oder externer Bootmanager)?



Ich hàtte da eher den VMware-Player genommen und fremde Bootmanager braucht
man natürlich nicht.

Scheinsicherheit und System-Zerstörung durch Virenscanner:
http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Darum: http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Konfiguration einfach gemacht: http://home.arcor.de/skanthak/safer.html

Ähnliche fragen