W7x64: Anzeige des DVD-Laufwerkes unterdrücken wenn leer

25/09/2013 - 13:48 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Kann man im Explorer (Dateimanager) von Windows 7 irgendwie die Anzeige
des DVD-Laufwerkes unterdrücken, wenn dieses leer ist?

Hintergrund:

Ich bewege mich fast nur mit der Tastatur. In Windows 7 gibt es zum
einen sehr viele àhnliche Ordner, die angezeigt werden (Programme...)
und zum anderen einige Laufwerke, die mit dem gleichen Buchstaben
anfangen. Mir passiert es jedesmal, dass ich aus Versehen auf einem
Ordner lande, der nicht angezeigt werden kann und darf (TRÖÖT!) oder auf
dem DVD-Laufwerk, so dass die Schublade ausfàhrt.

Mir wàre ja vielleicht schon geholfen, wenn die Dinger nicht sofort
reagieren würden, so dass eine kleine Verzögerung in der Erkennung drin
ist und ich schnell weiterhuschen kann. In meinem
Alternativ-Dateimanager Idoswin Pro bleibt die Schublade zu.

Gibt es da etwas? Kann man überhaupt die Anzeige vereinfache und auf die
tatsàchlich vorhandenen Laufwerke und Systemeinstellungen beschrànken?

Gruß, Ralf
Windows 7x64
Opera Next 18
The Bat! Pro 5.8
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
25/09/2013 - 18:05 | Warnen spam
Am 25.09.2013 13:48, schrieb Ralf Brinkmann:
Hallo zusammen!

Kann man im Explorer (Dateimanager) von Windows 7 irgendwie die Anzeige
des DVD-Laufwerkes unterdrücken, wenn dieses leer ist?

Hintergrund:

Ich bewege mich fast nur mit der Tastatur.



Na dann wàre doch Linux für dich viel besser.

SCNR

Ähnliche fragen