W7x64: Verknüpfung für "Lautstärke"

06/10/2013 - 14:54 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Unter Windows XP hatte ich mir eine Verknüpfung auf

C:\WINDOWS\system32\sndvol32.exe /tray

angelegt, die ich dann per Shortcut aufrufen und die Lautstàrke mit den
Cursortasten regeln konnte. Das Ding sah genauso aus und hat nicht mehr
gemacht wie bei einem Klick auf das entsprechende Symbol in der
Taskleiste (im Systray). Auch die Prozentzahl wurde angezeigt.

Unter Windows 7x64 habe ich nur

C:\Windows\SysWOW64\SndVol.exe und
C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft-windows-audio-volumecontrol_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17514_none_244e76d61e1989e5\SndVol.exe

gefunden.

Lege ich mir dafür ebenfalls eine Verknüpfung (mit Parameter /Tray) an,
dann wird gleich die ganze Kommandozentrale geöffnet, nicht nur die
Lautstàrke. Kann man das irgendwie analog zu Windows XP einstellen und
anzeigen lassen?

Gruß, Ralf
Windows 7x64
Opera Next 18
The Bat! Pro 5.8.2
 

Lesen sie die antworten

#1 Pegasus
06/10/2013 - 15:50 | Warnen spam
Ralf Brinkmann:

Unter Windows XP hatte ich mir eine Verknüpfung auf
C:\WINDOWS\system32\sndvol32.exe /tray
angelegt, die ich dann per Shortcut aufrufen und die Lautstàrke mit den
Cursortasten regeln konnte. Das Ding sah genauso aus und hat nicht mehr
gemacht wie bei einem Klick auf das entsprechende Symbol in der
Taskleiste (im Systray). Auch die Prozentzahl wurde angezeigt.



Wenn man arm dran ist, und keine Tapsatur mit speziellen Tasten für die
Lautstàrke hat, kann man solche Verrenkungen machen.

Unter Windows 7x64 habe ich nur
C:\Windows\SysWOW64\SndVol.exe und
C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft-windows-audio-volumecontrol_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17514_none_244e76d61e1989e5\SndVol.exe
gefunden.



Das sind keine zwei Dateien, sondern nur eine einzige, nàmlich die
32-Bit-Version. Wenn du keine 64-Bit-Version hast, ist entweder dein Windows
kaputt oder deine Suche taugt nichts.

Lege ich mir dafür ebenfalls eine Verknüpfung (mit Parameter /Tray) an,
dann wird gleich die ganze Kommandozentrale geöffnet, nicht nur die
Lautstàrke.



Ja und? Es làsst sich dann doch wie bisher via Taste die Lautstàrke regeln.
Man könnte sich auch per Link die Lautstàrke automatisch auf bestimmte Werte
einstellen, via nircmd.exe. http://nircmd.nirsoft.net/setsysvolume.html

Ähnliche fragen