[W8]: Widerspenstige Product Keys / Lizenzschlüssel

05/10/2015 - 20:30 von Oliver Doll | Report spam
Hallo,

am 13 Januar 2013 hatte ich mir noch fünf (5) 'günstige' Windows Keys
zum Upgrade (von W7) auf W8 gekauft [1].

Diese sind auch alle benutzt und aktiviert worden.

Um vorsichtshalber eine 'saubere' Neuinstallation der Systeme mit W10
durchführen zu können, habe ich mir in Vbox eine W8x64 Installation
vorbereitet, mit der ich die W8 Keys in entsprechende
"GenuineTicket.xml" W10 'Keys' übersetzen lassen wollte. [2] (Auch
wenn die c't meint, dass dies nur in seltenen Fàllen hilfreich ist.)

Mit drei der fünf Keys ist mir die Erzeugung einer "GenuineTicket.xml"
auch gelungen, zwei Widersetzen sich aber derr Product Key
Aktivierung, da das W8 die Keys 'nicht frisst':

"Mit dem Key stimmt etwas nicht. Bitte überprüfen sie ihn, und
versuchen Sie es noch einmal, oder verwenden Sie einen anderen Key"

Einen Tippfehler kann ich ausschliessen, da ich die Keys auch 1 zu 1
aus der ursprünglichen E-Mail von Arvarto herauskopiert bzw auch noch
mal verglichen habe.

Was kann das sein? Kann MS die Keys aus irgendwelochen Gründen
gesperrt haben?
DuG
Oliver

[1]
http://www.computerwoche.de/a/letzt...ro,2531966
[2] http://heise.de/-2799154
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
05/10/2015 - 21:23 | Warnen spam
Oliver Doll schrieb:

am 13 Januar 2013 hatte ich mir noch fünf (5) 'günstige' Windows Keys
zum Upgrade (von W7) auf W8 gekauft [1].



Weshalb nutztest du nicht direkt das Angebot des Herstellers, auf
welches auch heute noch Zugriff besteht?

Diese sind auch alle benutzt und aktiviert worden.

Um vorsichtshalber eine 'saubere' Neuinstallation der Systeme mit W10
durchführen zu können, habe ich mir in Vbox eine W8x64 Installation
vorbereitet, mit der ich die W8



Mit Windows 8 erlebst du im kommenden Januar das Ableben eines OS.
Danach wird ausschließlich Windows 8.1 noch unter Support stehen (bzw.
auch Vista, Windows 7 und 10).

Zu Windows 8 wird kein Upgrade auf Zehn angeboten. Deshalb ist deine
folgende Absicht erfolglos:

Keys in entsprechende
"GenuineTicket.xml" W10 'Keys' übersetzen lassen wollte.
[...]
"Mit dem Key stimmt etwas nicht. Bitte überprüfen sie ihn, und
versuchen Sie es noch einmal, oder verwenden Sie einen anderen Key"

Einen Tippfehler kann ich ausschliessen, da ich die Keys auch 1 zu 1
aus der ursprünglichen E-Mail von Arvarto



Was bitte ist "Arvarto"?

herauskopiert bzw auch noch
mal verglichen habe.

Was kann das sein? Kann MS die Keys aus irgendwelochen Gründen
gesperrt haben?



Ja, durchaus.

Gruß Herrand
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Ähnliche fragen